Beeinträchtigt die Pille irgendwas mit der konzentration?

1 Antwort

Wenn das jemals mit irgendeiner Pille aufgefallen wäre, müsste es im Beipackzettel stehen.

Am nächsten Tag passiert noch gar nichts, die typischen "Eingewöhnungsschwierigkeiten" kommen nach ein paar Tagen.

Viele, aber nicht alle Frauen bekommen Schmierblutungen (da helfen  Slipeinlagen), viele auch Brustspannen (fester Sport-BH wirkt Wunder). Ob du selbst solche Nebenwirkungen bekommst, musst du abwarten.

Die typischen Eingewöhnungsprobleme gehen meist nach 2-3 Monaten von alleine weg. Wenn nicht, sprich mit deiner Frauenärztin über einen Pillenwechsel.

Und wie ist es mit wassereinlagerungen?

0
@Celine1107

Ja, kommt recht häufig vor. Geht gern mit Brustspannen einher, weil die Brüste ein hormonempfindliches Gewebe sind.

Man nimmt dann auch so 1-2 Kilo zu, aber das geht (genau wie das Brustspannen) nach etwa 2-3 Monaten wieder weg.

0

Und die Nebenwirkung kommt dann auch erst eher nach ein paar Tagen?

0
@Celine1107

Ja, noch nicht gleich am Anfang. Aber wie gesagt, muss nicht sein, dass du sowas überhaupt kriegst.

0

Pille und andere Tablette?

Hallo ich nehme normal die Pille ein habe aber vorhin eine kopfschmerztablette zu mir genommen, macht das meinen Schutz weg oder nixht? Nehme die asumate 20 und in dem Beipackzettel steht nichts ...

...zur Frage

Beeinträchtigt mein Antibiotika meine Pille?

Hallo, ich muss aufgrund einer Blasenentzündung 3 Tage das Antibiotikum Ciprofloxacin 100mg nehmen Nebenbei nehme ich jedoch auch die Pille Zoely. Muss ich währenddessen oder danach zusätzlich verhüten, da das Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinträchtigt ? Im Beipackzettel habe ich leider nichts gefunden.. danke im Voraus !!

...zur Frage

Pille doppelt genommen (ausversehen)?

Hallo zusammen ich habe meine Pille (Leanova al) Ausersehen doppelt genommen. Mir ist das vor einigen Monaten schonmal passiert.

Ist das schlimm? Ist der Schutz jetzt beeinträchtigt? Kann ich Nebenwirkungen bekommen?

...zur Frage

Cefaclor 500 mg BASIC Kapseln?

Hallo, Da es sich hier um ein Antibiotikum handelt bin ich davon ausgegangen das dies Wechselwirkungen mit meiner Pille ( Pink Luna ) haben wird. Im Beipackzettel steht jedoch das das Medikament Erbrechen oder Durchfall hervorrufen kann und daraus dann die Pille beeinträchtigt wird.Ich weiss ja das die Pille nur wirkt wenn sie 4-5h im Köper war ( also kein erbrechen oder durchfall). Aber bedeutet das nun, dass das Antibiotikum selber nichts beeinträchtigt, und dies nur erfolgt sofern die Nebenwirkungen auftreten? In einigen Foren steht z.B das die Wirkung der Pille beeinträchtigt wird, in anderen wird aber das Gegenteil behauptet. Danke

...zur Frage

Pillenschutz beeinträchtigt?

Hallo, ich nehme die femingoa Pille.

ich habe am Samstag Abend die Pille um 20:03 genommen.

habe allerdings kurz nach 00:00 Uhr erbrochen. Es wird zu 90% nach den 4 Stunden gewesen sein. Falls es aber doch nicht so gewesen sein sollte, habe ich sicherheitshalber am Sonntag um 11:45 Uhr eine Pille nachgenommen.

Ich bin in der 3. Woche, also am Samstag habe ich eine genommen, am darauffolgenden Freitag müsste ich die letzte nehmen (=heute!)

soll ich die Pause sicherheitshalber auslassen und das nächste blister jetzt direkt anfangen ?

oder soll ich lieber normal die Pause machen.

ist mein Schutz gewährleistet ?

...zur Frage

Antibiotika und Mini Pille ist sie dann noch sicher?

auf dem Beipackzettel steht nichts davon das das Antibiotika die Pille beeinträchtigt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?