Beeinträchtigen Östrogene das Wachstum?

1 Antwort

Ich gehe mal davon aus, dass du das Wachstum der Körpergröße meinst. ;-)

Da ich es selber auch nicht wusste, habe ich mal gegoogelt. Die körpereigene und normale Produktion von Östrogen beeinträchtigt das Wachstum demzufolge nicht. 

Man kann das Wachstum aber beeinflussen, indem man frühzeitig (also mit Beginn der Pubertät) Wachstumshormone in Verbindung mit einer geringen Menge an Östrogen verabreicht, damit man größer wird bzw. man hohe Dosen an Östrogen (bei Jungs Testosteron) verabreicht, damit man nicht weiter wächst. 

Google einfach mal "Östrogene" und "Wachstum". Da findest du einige interessante Artikel zu dem Thema.

Was möchtest Du wissen?