Beeinflusst Kaugummi kauen den KFA?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht ganz. Kaugummi enthält Zucker.

Zucker lässt deinen Insulinspiegel ansteigen, und dieser wandelt den überschüssigen Zucker bzw Glucose in Glykogen um und speichert diese im Glykogenspeicher in der Leber. Wenn du nach zwei Tagen diesen nicht verbraucht hast dann andelt der Körper das Glykogen in Fett um ..und erst DAS setzt irgendwo an.

Wenn du also sehr auf deinen kfa achtest und maximalen erfolg willst, lass das kaugummi weg, gerade beim training. Nach dem Training ist das okay.

Hallo! 

Antwort : Nein. Kaugummi enthält Zucker, kurzkettige Kohlenhydrate. 

Damit nimmst Du einige wenige Kalorien auf die das Kauen aber mindestens wieder  verbraucht.

Übrigens ist der Kaumuskel der stärkste Muskel des Menschen. Und ich würde beim Training nie Kaugummi kauen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

nein, es bringt aber deine Verdauung durcheinander

Was möchtest Du wissen?