Beeinflussen Depressionen die Liebe?

7 Antworten

Du hast doch nichts von einer Selbstdiagnose geschrieben, oder habe ich etwas überlesen?

Natürlich können Depressionen Lust- und Gefühlstlosigkeit bewirken und stark die Freude einhemmen. Übrigens können auch Antidepressiver diese Symtome auch hervorrufen und verstärken.

Auch Stress wie Prüfungsangst kann Depressiveverstimmungen hervorrufen. Aber den Stress machen wir uns eigentlich selbst. Also Kopf hoch und die Prüfung packst du auch.

Sollte die negative Stimmung länger anhalten würde ich einen Arztbesuch empfehlen.

Hoffe dass ich zumindest etwas helfen konnte.

Erst einmal solltest du dich nicht selbst diagnostizieren.

Na ja, ja, Depressionen können das beeinflussen. Meine Freundin leidet an innerer Leere und meinte auch, dass sie oft/meistens keine Freude verspürt und sich hasst, weil sie mir nur das Beste geben will. Sie ist sich sicher, dass sie mich liebt, aber oft kann sie einfach nix fühlen. Ich glaube, bei ihr wird es etwas besser, also ich würde an deiner Stelle einfach abwarten...

Beeinflussen Depressionen die Liebe?....ich denke schon!

Gefühlslosigkeit und Abweisendes Verhalten sind Symptome der Erscheinungsweise einer Depression....da sie mitunter auch eine Störung der Sexualfunktion in Form einer verminderten Libido (Sexuelles Verlangen) bewirken kann.

Ich denke, dass Menschen, die depressiv sind, nicht warten und hoffen sollten,dass ihre Depression von selbst vergeht, denn Depressionen können heute effektiv behandelt werden.

Ich habe keine Lust mehr auf meinen Freund , was soll ich tun?

Guten Abend liebe Gf Community :D

Also gut , die Sache ist die :

Ich (17) und mein Freund sind schon seit 2 Jahren zusammen. Früher haben wir ziemlich viel unternommen , wir sahen uns ständig in der Schule und trafen uns fast jede Woche u.s.w. Aber seit ca. 4 Monaten , habe ich einfach keine Lust mehr ihn zu sehen , mich mit ihm zu treffen , mit ihm zu schreiben oder reden ... ich mach das schon , nur viel weniger als früher . Ich muss noch sagen das ich jetzt dann mein Realschulabschluss mache und er sein Quali und das wir beide im Moment ziemlich viel Stress haben. Wir müssen beide jeden Tag für Proben und für die Prüfungen lernen ...
Ich habe ihm von meinen Gefühlen erzählt und wir haben auch darüber normal diskutiert , doch es endet immer wieder mit einer ziemlich schlechten Laune von ihm .... er sagt mir ständig das er nicht Schluss machen will , das er mich liebt und alles ... aber ich weiß nicht mehr ob ich ihn genauso dolle liebe .. ich bin momentan total verwirrt !! Ich hatte noch nie solche " Trennung " Gedanken .. und ich war ziemlich glücklich mit der Beziehung. Wir haben unglaublich viele Gemeinsamkeiten.. ich stell mir auch vor , wie schön es wieder wäre Single zu sein .. " Frei " zu sein .. ohne sorgen ..
Ich leide auch an Depressionen ... bin ( manchmal ) ziemlich unzufrieden ... will nichts mehr essen ... weine die ganze Zeit ... aber es gibt auch Tage , wo ich Mega zufrieden mit meinem Leben bin . Wo ich einfach happy bin !

Kommt das ganze vom Schul Stress ? Oder von meinen Depressionen ? Sagt mir bitte nicht das ich ein Arzt aufsuchen soll ... meine Mutter lässt mich nicht hin. Sie denkt das ich mir das ganze einbilde ... und ich will auch selber nicht zum Arzt ..

Ich danke euch sehr für eure Hilfe und antworten :D

Lg FragAlexis

...zur Frage

kann Stress Gefgühle beeinflussen?

hallo ihr Lieben!

ich breuchte mal einen kleinen rat von euch

undzwar, es ist ganz schön kompliziert zu erklären, ich habe einen Freund, wir sind seit 1 Jahr und 3 Monaten zusammen und haben auch schon vieles erlebt was uns zusammengeschweißt hat. Wir können über alles redenund diskutieren. Nun habe ich ein problem, ich hab keine ahnung was mit meinen gefühlen los ist! Manchmal wenn wir kuscheln hab ich sowas wie einen knoten im bauch was sich negativ anfühlt in bezug auch ihn, aber dennoch möchte ich nie das er geht und bin auch meistens traurig darüber wenn wir uns verabschieden müssen. Sobalt er weg geht stellt sich automatisch die frage ob ich ihn Liebe und komme dabei immer auf die selbe antwort: JA! Ich möchte auch alles mit ihm tun im bezug auf kuscheln (nackt), küssen oder knutschen und umarmen, alles auser sex. Ich würde jetzt nicht sagen das er mich manchmal dazu drängt, er mag sex gerne und liebt die gefühle dabei und ist immer total erregt, aber sobalt er mich untenrum anfasst möchte ich nicht mehr und sag ihm dann das er aufhören soll (was er auch dann tut). Das es so phasen gibt wo man manchmal einfach keine lust hat weis ich allerdings! Nunjaa...wie gesagt macht mich dieses komische gefühl ganz kirre, an schluss machen will ich gar nicht denken weil ich das nicht will! ich weis das ich ihn Liebe! zwar sind mitlerweile auch die schmetterlinge im bauch etwas weg aber sie kommen ab und zu in besonderen momenten wieder hoch und flattern umher. Kann vielleicht dieses gefühl daran liegen das ich im moment wirklich total fertig bin mit den nerven? ich habe ziemlichen schulstress, druck wegen den bevorstehenden prüfungen usw. habe privat sehr sehr viel stress und muss psychatisch behandelt werden mit Bachblüten tropfen, leide durch diesen stess oft an magenbeschwerden, habe aber einen gute arzt der mir das alles verschreibt. Bei meinem arzt habe ich mich übrigens letztens erst komplett ausgeheult, er weiß was mit mir los ist und behandelt mich auch gut. Nun wieder die hauptfrage: kann mein ganzer stress/druck meine gefühle zu meinem Freund Beeinlussen? habt ihr erfahrungen darin? und ist es bei euch auch so das wenn der Patner dann bei einem is die meisten gedanken verschwinden und nur manchmal dieses komische gefühl da ist?

ich danke im vorraus für euren rat und für eure erfahrungen!

ps: bitte seit mir nicht böse wegen den ganzen rechtschreibfehlern, habe in dem bereich eine schwäche!

Grüüße <3

...zur Frage

Wie kommen Gefühle bei Depressionen wieder?

Ich bin jetzt im 8.Jahr an Depressionen erkrankt und habe schon einige Antidepressiva eingenommen .Momentan nehme ich 75mg Venlafaxin Die Tatsache das ich viel gewient habe wegen einer bestimmten Situation in meinem Leben und immer traurig war hat meinen Neurologen dazu bewogen , sie mir zu verschreiben...Ich weine nicht mehr so viel , aber ich habe in mir ein Gefühl der Leere .Ich empfinde weder Trauer , noch FReude , keine Liebe für jemanden , kein Hass usw. Das ist ja auch nicht der Sinn des Lebens . Ich möchte ja wieder glücklich sein um zB auch lieben zu können . Antriebslos bin ich immer noch , Hat schon mal jemand ein Medikament bekommen , was Gefühle so zurückbringt und wenn ja , wie heißt es ?Mich würde auch sonst interessieren , was man machen kann damit sie wiederkommen .Bin schon sehr verzweifelt .

...zur Frage

Gedanken, Gefühle und Emotionen mit Gegenständen darstellen/wiederspiegeln?

Wie kann man Gedanken, Emotionen und gefühle mit Gegenständen/ Bildern darstellen? Zum Beispiel für Tod/Trauer ein Kreuz/eine Träne, für Liebe ein Herz und soetwas? Nur das ist so "Klischeehaft".

Danke im vorraus, LG.

...zur Frage

Wie aufhören Gefühle/Emotionen zu betäuben?

Die Gefühle die bei Einsamkeit, Zurückweisung entstehen. Angst, Verletzlichkeit, Trauer, Verärgerung Emotionen die mit Alkohol, Zigaretten und Essen betäubt werden. Durch die ganze Betäubungen wird man auch für positive Gefühle und Emotionen wie Freude, Liebe, Glücklichkeit kalt, man wird zu einem Roboter... Wie aufhören zu betäuben, wie kann man negative Gefühle zulassen?

...zur Frage

Habe ich meine Gefühle verloren?

Ich kann nichts mehr fühlen. Ohne Grund, nichts mehr. Keine Freude, keine Trauer einfach nur Gefühlslosigkeit. Das habe ich schon seid diesem Sommer, was ist das, was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?