Beeinflussen Aufkleber auf einer Acoustic Gitarre den Klang?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

klatsch da soviel drauf wie du willst...das stört den klang kein bisschen =)

Wie das die hilfreichste Antwort werden konnte ist mir ein völliges Rätsel.Natürlich beeinflusst das den Klang. Denkt doch mal nach! Das ist zusätzliche Masse und natürlich auch ein anderes Material.Kleb Dir mal schön die Gitarre zu.Aber die meisten Amateure wird's sowieso nicht stören.Denen fällt auch nicht auf ob die Decke aus Sitka Fichte oder chinesischer Presspappe ist.Mahlzeit!

WheyPow 17.06.2011, 19:21

Ja, des öffteren drück ich einfach auf hilfreichste Antwort, wenn keine mehr kommen mag, irgendeiner kann den "Titel" ja von mir aus haben. Gut das wusst ich nicht. Wäre ich ein Profi, hätte ich die Frage auch nicht gestellt, da ich mir dann wohl möglich selbst den Rat hätte geben können. Danke für die Antwort.

0

Den Klang werden die Aufkleber wohl nicht zu arg verändern, vor allem bekommst du das als Anfänger garnicht zu sehr zu Ohren. Wenns ne billig Gitarre ist: Klatsch Aufkleber drauf wenns dir gefällt. Wenn die Gitarre teuer war, oder vll sogar alt und wertvoll ist, lass lieber die Finger davon. Schrottgitarre: tun was dir gefällt. Schmuckstück: So lassen wies ist und hegen und pflegen! Viel Spaß & Keep on rockin'

Geht's eigentlich noch? Natürlich beeinflußt das den Klang.

Alles was das Holz der Decke in seiner Schwingungseigenschaft beeinträchtigt, beinflußt den Klang.

Es gibt Puristen, die daher auch eine Lackierung ablehnen und für das naütrliche Holz plädieren. Oder auf den Pickguard verzichten, da er auch die Schwingungseigeschaften bremst etc

Die Dicke der Lackschicht wird daher von den Topfirmen äußerst dünn gehalten.

Wenn Du natürlich eine Schrottgitarre spielst, ist es egal oder wenn Dein Gehör das sowieso nicht hört ist es auch egal. Dann ist die Optik wichtiger.

Nein natürlich nicht brauchst dir keine Sorgen zu machen habe auch Aufkleber drauf ;D

Was möchtest Du wissen?