Beeinflusse ich mein Wachstum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das Risiko ist sehr, sehr gering. 

Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Aber mit 17 wird da kaum noch etwas passieren. 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach außen hin vielleicht...
Aber alles was innen ist, und noch nicht ganz "Entwickelt" ist, wie z.b Knochen, am schlimmsten ist es wohl bei der Wirbelsäule, da kann man sich mächtig was kaputt machen, was man jetzt vielleicht nicht merkt, aber mit 25 sieht das dann schon wieder anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du dir keine Sorgen machen. Das hat keinen Einfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?