Bedürfnis Pyramide nach maslov?

3 Antworten

Unterschied zwischen soziale Bedürfnisse und ich Bedürfnisse

  • "Soziale Bedürfnisse" (sozial = gesellschaftlich) sind deine Bedürfnisse nach anderen Menschen und deren Anerkennung. Mit ihnen in die Kneipe zu gehen; mit ihnen zu feiern, eine Freundin bzw. einen Freund zu haben, ... sowas eben.    
  • "Ich-Bedürfnisse" (besser: "Selbstverwirklichung") ist es, wenn du danach strebst, "ohne jeden äußeren Zwang das Beste aus dir selbst herauszuholen". Allein deshalb, weil du es so willst. Das ist bei jedem Menschen ein völlig anderes Ziel. Der Eine möchte gern Erfindungen machen; der Andere wünscht sich, ein perfekter Vater zu sein; der Dritte hält sich für einen begabten Komponisten und möchte sein Meisterwerk schreiben, ... also etwas, das man auf die Frage: "Was würdest du machen, wenn du dir nie wieder um irgendwas Sorgen machen müsstest?" antworten würde.  

Mit ich bedürfnisse ist die spitze gemeint? Also die selbt Verwirklichung?

Das eine sind eben soziale Kontakte. Wie menschen sind soziale wesen und keine einsidler. Wir wollen und brauchen es mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Liebe und Freundschaft wären dann ich sag mal "moderne" soziale Bedürfnisse. Freundschaft und liebe sind uns so wichtig das sie ein Grundbedürfniss darstelllen. Deswegen kannst du millärder und unglücklich gleichzeitig sein wenn sich kein mensch für dich interessiert.

Die 5. Stufe ist das was dem modernen Menschen ausmacht. Wir wollen uns selbst verwirklichen. Wir haben träume und ziele. Wir wollen dinge erleben und Erfahrungen sammeln. Es ist quasi die Quintessenz. Und bildet die spitze weil wir erst alle anderen Bedürfnisse drunter befriedigt haben müssen. Es geht eben um die Bedürfnisse hinaus.

Das ist das Bedürfnis was am Schwersten zu erklären ist weil es das individuellste von allen ist. Ja vielleicht ist individuell auch das richtige wort.

Es ist das Bedürfnis ein individum zu sein.

Was möchtest Du wissen?