Bedienungsanleitung eines Schals....verstehe ich nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wird das ein mehrfarbiger Schal? - Dann brauchst Du zwei Farben, und der Anleitung nach scheinbar in gleicher Menge. Sonst macht jedenfalls der Wechsel zwischen zwei Knäueln keinen Sinn.

Ist nur einfarbig xD

0
@Catwoman39

Dann verstehe ich nicht, warum Du zwei Knäuel im Wechsel nehmen sollst. Lies Dir die Anleitung noch mal genau durch. Das müßte daraus hervorgehen.

Normalerweise wird ein Schal immer nur hin und her gestrickt, und das zweite Knäuel brauche ich erst, wenn ich mit dem ersten fertig bin.

0
@anjanni

Ich habe es als Gesamtpacket so gekauft + Stricknadeln waren dabei.Es steht als Anleitung wirklich so da... xD

0
@Catwoman39

Ah - manchmal steht so was in der Anleitung, wenn das Garn einen fließenden Farbwechsel zwischen zwei Farben hat. Dadurch entstehet dann ein abwechslungsreicherer Farbverlauf. Dann würde ich vermutlich alle drei Knäuel im Wechsel benutzen, damit der eintönigere Farbverlauf nicht beim letzten Knäuel plötzlich erscheint.

Bei wirklich einfarbigem Garn macht der Wechsel eigentlich nicht wirklich Sinn.

0

mit den 1. 2 Knäuls arbeitest du im Wechsel je 2 Reihen, das heißt: mit Kn.1 beginnen, 2 Reihen stricken, jetzt den 2. Kn. anstricken und wieder 2 Reihen stricken, dann wieder zum 1. Kn wechseln usw. Da du dann nur noch 1Kn hast, nimmst du einfach den Faden von Innen und Außen und wechselst dann von dem inneren Faden zum äußeren Faden. Viel Spaß dabei, ich hoffe ich habe es verständlich beschrieben.

Was möchtest Du wissen?