Bedeutungslos für die Welt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Emiliya

ich finde es gut das du dir in jungen Jahren schon über so etwas Gedanken machst. Mach dir keine Sorgen :) ich bin mir sicher das du in deinem Leben noch viele Relevante Dinge tun wirst. Man muss jetzt auch nicht gerade die sein die als erstes auf dem Mars war oder ein Mittel gegen Krebs gefunden hat. Aber man tut auch Relevantes in kleinen Sachen. In dem du zum Beispiel deine Großeltern besuchst , deinen Eltern sagst wie gerne du sie hast usw. Oder Obdachtlosen etwas zu essen gibt du liste ist lang. Man kann vieles Tun. Und du bist keines Wegs Bedeutungslos rede dir das nicht ein :) Behandle einfach alle Menschen so wie du selbst behandelt werden möchtest. Oder mach doch vlt später einen Beruf wo du Leuten direkt helfen kannst wie z.B Altenpflegerin, Krankenschwester, Feuerwehr. Rettet man ein Leben rettet man die ganze Welt.
Also mach dir keine Sorgen es wird alles gut werden :D

Lg
Louinz :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, da gibt es erst einmal nur eins, liebe Emilya0000: Lernen, lernen und nochmals lernen. Denn die Menschen, die erfolgreich, berühmt, anerkannt wurden oder sind, konnten oder können etwas, nämlich mehr als die anderen. Alles, was du nicht lernst, ist also ein Versäumnis gegen deine Zukunft als Mensch, der die Welt verändern kann. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach was wichtiges und werde Physiker. Wenn du was wichtiges entsdeckst, bist du für immer bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja der großteil der menscheit endet so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?