Bedeutung Zitat von Henry Ford?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Salue

Vor Henry Ford gab es nur in Kleinserien gebaute, sehr teure Autos.

Henry Fords Idee war, dass er so billige Autos produzieren wollte, dass seine eigenen Angestellten sogar ein solches kaufen könnten.

Er hat in einer Schlächterei das Fliessbandprinzip gesehen und dieses für den Bau seines Ford T angewendet.

Damit konnte er Geld sparen. Aber hat aber wirklich jeden Trick ausgenutzt, um noch billiger zu sein. Seine Versuche haben gezeigt, dass die Schwarzlackierung am schnellsten trocknet.

Also hat er anfänglich nur schwarze Autos gefertigt. Als man ihn fragte, wieso er nur schwarze Autos anbiete, wollte er den effektiven Grund nicht nennen. So kam es zu diesem Ausspruch.  

Lieferanten die ihm Teile zulieferten, mussten die in genau definierten Holzkisten liefern. Die Lieferanten wussten nicht wieso. Er schon, er hat die Holzkisten zerlegt und als Wagenboden verwendet.

Es gab übrigens in der DDR den die These, wenn Du einen Trabant bestellst, kannst Du Deine Lieblingsfarbe unter vier Varianten frei aussuchen. Wenn Deine Wahl dann auf Beige fällt, bekommst Du Deine Wunschfarbe.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Damit spielt er auf den hohen Standardisierungsgrad des Model T an, und das dies den wünschen der Kunden zu genügen hat.

Das es das Auto Ford Modell T nur in schwarz gab. Um eben die Produktionskosten gering zu halten

Was möchtest Du wissen?