Bedeutung von Textzeile von Bushido

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vergessen im Sinne von verdrängen arbeitet einen Vorfall nicht auf, sondern schiebt ihn ins geistige Niemansland. Dort ist es immer noch im Hinterkopf präsent.

Wer verzeiht, hat sich mit der Situation eingehend auseinandergesetzt und eine Lösung gefunden, so daß die Sache ruhen kann und nicht irgendwann noch einmal hochkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, also ich persönlich würde es so interpretieren, dass man als "vergessen" vielleicht auch als "verdrängen" verwenden könnte... und etwas wirklich aufrichtig verzeihen ist da sicher schwerer, als etwas zu verdrängen/vergessen

So würde ich es auffassen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach, will er mit "vergessen ist einfach" sagen, dass man allgemein viele Sachen einfach verdrängen kann, als sich damit auseinanderzusetzen.

Mit "doch verzeihen ist schwerer" meint er sicherlich auch, dass er aufgrund seines Stolzes nicht verzeihen bzw. sich entschuldigen kann.

Außerdem kann man auch vermuten, dass dies ein kleiner Seitenhieb gegen seinen Vater war, der Änis und seine Mutter verprügelt haben soll. Auf dem Album "Zeiten ändern dich" beschäftigt sich Bushido sehr oft mit dem Konflikt zwischen seinem Vater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bushido hatte für mich noch nie das Potenzial zum Rapper. Seine Texte ergeben für mich keinen Sinn. Ich weiß selbst nicht wie er das interpretiert hat, jedoch meine eigene Meinung dazu: BULLSHII**!! Das macht doch keinen Sinn! Ich würde mal sagen, dass es genau umgekehrt ist. Wenn ich dir verzeihe wenn du einen Fehler gemacht hast, dann ist das noch lange nicht vergessen. Also ist doch eigentlich vergessen schwerer als verzeihen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach, ist das ungefähr so gemeint wie mit einer Wunde.

Eine Wunde verheilt zwar, aber es bleibt eine Narbe übrig....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eben nicht...! Wenn dich jemand sehr tief verletzt hast, kannst du nach einer gewissen Zeit wieder recht gut damit umgehen, und an manchen Momenten einfach vergessen was dir diese Person angetan hat... Aber irgendwo ist dir doch bewusst, dass du nie wieder genauso mit dieser Person umgehen könntest wie früher... Ich kenne mich damit zwar nicht gut aus, aber sehr oft wurde ich mit solchen Zitaten oder sowas konfrontiert. Und habe mir deswegen auch Gedanken darüber gemacht, und mir ist meine Meinung jetzt ziemlich klar...

Hoffe du verstehst was ich meine!!

LG eisXstern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?