Bedeutung von Gedankenstrichen? Deutsch Klausuren 11.12.13. Klasse

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann zwischen zwei Gedankenstriche einen Satz einfügen, der im Prinzip nicht zum Kernsatz passen muß. Oder man hebt etwas hervor:

!Ich möchte Dir - auch wenn es nicht von Herzen kommt - dennoch zum Abitur gratulieren."

Gedankenstriche stehen für die Kennzeichnung einer Pause, zur Abgrenzung eines eingeschobenen Satzes oder Satzteiles oder dient als ein bewusst ausgelassenes Wort steht - das wäre am oberen Beispiel recht leicht zu erklären. Um seine vorherige Aussage zu bekräftigen, greift er auf eigenen Witz/Sarkasmus zurück- er trennt die Aussage vom Hauptteil, lässt sie aber mit einfließen.

Cjutie 03.03.2012, 16:54

Danke die Antwort ist sehr hilfreich.

0

Was möchtest Du wissen?