Bedeutung von "Catcall"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Catcalls sind meist unerwünschte Zurufe die vor allem Frauen von Männern auf der Straße bekommen. Dazu zählt meist auch pfeifen. Der Unterschied zum flirten ist meiner Meinung nach dass es oft hinterhergerufen wird und Frauen (oder wen auch immer) auf ihr Aussehen reduziert und davon ausgeht dass die Person sich in einer bestimmten Weise (freizügig/aufreizend angezogen etc.) in der Öffentlichkeit zeigt nur um anderen zu gefallen, was meist nicht der Fall ist. Zudem ist es für die Person sehr unangenehm wenn sie einfach nur die Straße entlangläuft und von fremden Menschen Bemerkungen zu ihrem Körper hinterhergerufen bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Catcalling: Wenn du jetzt z.B ein Mädchen siehst & in Anwesenheit anderer "Nice Ti*ten" sagst.
Catcalling macht man halt einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Catcalling ist das Hinterherrufen unflätiger Bemerkungen auf der Straße. Ob das Alltag ist, ist von Ort zu Ort verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raylobeen
30.08.2016, 20:24

Und wieso reagieren dann alle so komisch, wenn sie von einem Kerl direkt angesprochen werden ?

Ist "flirten" verboten ? oder ist dort jeder Mann ein ekel.

0

Hi.

Solch einfache "Vokabelfragen" kannst du bequem selbst nachschlagen: 

http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=catcall&l=deen

So etwas kann frau überall passieren. (Auf das Video habe ich aber gern verzichtet.)

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?