Bedeutung von Arbeitszeugnissen verstehen, wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, da habe ich einen Tipp für dich. Nimm dir einfach einen Arbeitszeugnis-Generator, den es im Netz gibt, klicke da mal etwas rum und schau dir die Textbausteine an, die von den Generatoren geliefert werden. Dann bekommst du in der Regel ein Gefühl dafür, welcher Text jetzt welche Note bedeutet.

Hier mal ein Beispiel: http://www.port29.net/arbeitszeugnis-generator/

Alternativ dazu - und wenn du eh im Bereich HR arbeiten möchtest, kann ich dir folgendes Buch empfehlen: http://amzn.to/2dsrF8E

Da findest du noch mehr Textbausteine, dort geht es auch um die Form und den rechtlichen Anspruch eines MA. Die paar Euro sind da sehr gut angelegt. Hab das Buch selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will ja nichts gesagt haben.....

Aber das sind Aufgaben für Personaler-Erstklässler. Wenn du da schon Probleme hast.....

Und mit der Eigeninitiative scheint es auch nicht zum Besten zu stehen, z. B mal Googeln.

Fazit: Frau @Karla16 zeigt Verständnis für die gestellten Hausaufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir folgenden Link:

http://www.jobware.de/Ratgeber/Der-Geheimcode-im-Arbeitszeugnis.html

"stets zu unserer Zufriedenheit" bedeutet in der Regel "befriedigend", also eine Note 3.

"unserer vollen Zufriedenheit" gäbe eine 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karla16
28.09.2016, 22:46

Danke, aber "stets zu unserer Zufriedenheit" kommt gar nicht als Beispiel vor...

1

Was möchtest Du wissen?