Bedeutung von 2 Kernen im Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also du hast in der Realität nur 2 Kernen, doch 4 Threads, also virtuelle Kerne! Damit kannst du den Mechanismus einiger Programme zur Erkennung der Prozessoren umgehen, da sie eigentlich 4 Kerne benötigen würden, praktisch es aber mit dem I 7 funktioniert. Mit diesem Prozessor würde ich an und für sich KEINE Computerspiele spielen, leider nur 2 Kerne. Spiele wie Minecraft oder Counterstrike kannst du locker spielen, aber bei anderen eher neueren Titeln wird der Prozessor eher versagen...

Kommentar von Nudelesser2305
15.02.2016, 21:22

Das heißt zum Beispiel der neue Hitman Teil funktioniert nicht (gut),oder?

0

So wie ich das lese handelt es sich um 2 Kerne und 4 Theards. Theards sind die virtuellen Kerne, das OS zählt diese jedoch zu vollen. Damit überbrückt man in einigen Programmen und Spielen einen Mechanismus, der z.B. 4 Kerne verlangt.

Die 3 GHZ Spiele würden da schon laufen, allerdings mit einer niedrigen FPS Anzahl. Der Takt ist schon hoch angesetzt - musst es einfach mal ausprobieren. Ich gehe von einer niedrigen FPS-Zahl aus (wenn's GPU-technisch auch nicht besser aussieht könnte es sogar zu rucklern kommen).

Kommentar von Nudelesser2305
15.02.2016, 19:50

Man kann das also nicht sicher sagen ob es funktioniert?

0
Kommentar von KeksKamikaze
15.02.2016, 19:56

Threads* nicht Theards ;)

0
Kommentar von Nudelesser2305
15.02.2016, 21:29

da das spiel 50 euro kostet will ich das aber nicht ausprobieren :)

0

Was möchtest Du wissen?