Bedeutung meiner Träume?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man so pauschal nicht sagen. Eventuell hilft es dir weiter, dich mit dem luziden Träumen (Klarträumen) auseinanderzusetzen und dein Problem direkt im Traum anzugehen. Das hat schon vielen geholfen Albträume (wenn ich das jetzt so klassifizieren darf) für immer zu beseitigen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Klartraum

Find ich auch ne gute Idee =)

0

Meist haben unsere träume was mit unserer Umgebung und den menschen und den Dingen die uns passieren zu tun. Wenn man im Rollstuhl sitzt liegt es meist nahe das man Angst hat vor einem Unfall oder vor Hilflosigkeit. Das mit den Hunden...vielleicht hast du angst vor Hunden oder du hast einfach Angst vor Schmerzen oder so...frag einfach mal einen Psychologen.

Ich hab keine Angst vor Hunden und ganz natürliches Schmerzempfinden. Kann mir leider keinen Psychologen leisten.

0
@elisabeth00

Drei Besuche beim Psychologen werden üblicherweise von der Kasse gezahlt, erst danach kostet es, wenn der Psychologe nicht der Meinung ist, dass es bearbeitet werden muss.

Das habe ich so zumindest gehört, deswegen keine Garantie ob das stimmt. Aber ansonsten könntest du auch einfach bei deiner Kasse anfragen.

0

haii. ich glaube so wie es sich anhört das du eine schlechte erfahrung mit hunden erlebt hast oder du hast sowas vlt. auch schon einmal im tv gesehen.....sowas merkt sich unser gehirn und entwickelt eine art angst......das passiert mir mit spinnen...um sowas weg zu kriegen geh mall in ein hundesalon oder hundeschule und beschäftige dich mit deenen .....

viel glück kleinlucii29

Hab kein Problem mit Hunden! Ich selbst hab zwar keinen, aber der Hund meiner Großeltern bedeutet mir viel! Die Hunde müssen für irgendetwas stehen, ich komm aber net drauf, für was sie stehen sollen..

0

Was möchtest Du wissen?