3 Antworten

Das Denkmal soll an einen Typen erinnern der "Arminius" heißt, und der zur damaligen Zeit ein Cheruskerfürst gewesen ist.

Die Cherusker waren ein germanischer Stammesverband die in dieser Gegend wo das Denkmal steht gelebt haben. Und auch in der Umgebung drum herum. 

Es wird auch damit an die Schlacht im Teutoburger Wald erinnert, bei der verschiedene Stammesverbände die damalige römische Legion verkloppt und damit gesiegt haben.

Wenn ich damals nicht ganz geschlafen habe, sollte das soweit stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Virusschlacht als die Germanen die Römer bezwangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hermann der Cherusker. Die Schlacht um 9 n.C. im Teutoburger Wald gegen die römischen Legionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?