Bedeutung eines auf dem Kopf stehenden chinesischen zeichens

1 Antwort

Ein chinesisches Zeichen auf den Kopf zu stellen ist ein weit verbreiteter Brauch in China. In der Regel handelt es sich dabei jedoch um das Zeichen 福 (fú) Glück, welches falsch herum aussen an die Eingangstür gehängt wird. Dieser Brauch hängt mit einem Wortspiel zusammen: Die Aussprache von "umgedreht" ist die selbe wie die von "ankommen", beides heißt "dào". D.h. man erhofft sich, dass das Glück nicht draußen vor der Tür bleibt, sondern in die Wohnung herein kommt. In Deinem Fall ist es also die Hoffnung die damit angezogen werden soll.

Was möchtest Du wissen?