Bedeutung dt Dynasys

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sei B die Abbildung von diskreter Zeit zu einem Raum von Werten, die „Bestand“ bezeichnet. Dann gilt für jede Zeit t

  • B(t+∆t) = B(t) + ∆t · (durchschnittlicher Zuwachs in dem Zeitintervall [t; t+∆t])

wobei ∆t die Dauer bis zum nächsten Zeitpunkt.

In der Mathematik bezeichnet dt etwas anders als ∆t, wie etwa ein Maß oder in einem Integral. Aber natürlich beim Programmieren, muss man mit dt zufrieden sein.

Was möchtest Du wissen?