Bedeutung der wappen DDR und BRD?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Staatswappen der DDR bestand aus einem gelben/goldenen Ährenkranz, in dem sich ein Hammer und ein Zirkel in gelber Farbe befanden. Der Ährenkranz war im unteren Teil mit einem schwarz-rot-goldenen Band umschlungen. Der Hammer symbolisierte die Arbeiterklasse, der Ährenkranz die Klasse der Bauern und der Zirkel die soziale Schicht der Intelligenz (Akademiker).

https://de.wikipedia.org/wiki/Staatswappen_der_Deutschen_Demokratischen_Republik

http://www.protokoll-inland.de/PI/DE/StaatlicheSymbole/Bundeswappen/bundeswappen_node.html;jsessionid=D01615A7116A39DB44BD0C5E6D50AA56.1_cid364

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Farben stammen von Soldaten Anfang des 19 Jahrhunderts, die Uniformen hatten diese Farben.

Hammer und Sichel stammen aus dem Kommunismus und zeigen den Arbeiterstaat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
07.11.2016, 10:40

Hammer und Sichel stammen aus dem Kommunism

Weder im Wappen noch auf der Flagge der DDR war eine Sichel.

0

Was möchtest Du wissen?