Bedeutung der Textstelle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohne die Band oder den Rest des Textes zu kennen, würde ich vermuten, dass sich das auf die Redensart "Schmetterlinge im Bauch haben" und damit aufs Verliebtsein bezieht.

Die Stelle mit dem Asyl könnte man so verstehen, dass die Schmetterlinge gern woanders hin möchten, im übertragenen Sinne möchte sich die besungene Person wieder verlieben. Das scheint das lyrische Ich aber nicht zu wollen, es schmeckt ihm nicht, er will die Schmetterlinge nicht in seinem Bauch.

Was möchtest Du wissen?