Bedeutung der Reichsflagge (Schwarz-Weiss-Rot)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das zeigt in aller regel eine rechte gesinnung. du tagst burschenschaften. gerade burschenschaften sind in grosser zahl hort rechten gedankengutes. das zeigen schon die öffentlichen auseinandersetzungen der letzten jahre unter den burschenschaften und deckt sich mit meinen erfahrungen.

annokrat

Ich bin vor 4 Wochen nach Bonn gezogen. Ich sehe hier extrem viele Burschenschaften mit dem Beinamen "Germania" oder eben mit Reichsflaggen, usw.

Manche davon sind sogar Studentenverbindungen. Ich frage mich wie gebildete Leute derart in der Vergangenheit leben können.

0

Die GUTE ALTE ZEIT ist für Leute, die keinen Durchblick haben und die sich von der heutigen Zeit überfordert fühlen, so etwas wie das verlorene Paradies.

Die haben Angst vor nichts und werden aggressiv, wenn man sie in die Realität holt.

Nostalgisch :)

Wahrscheinlich auch rechts, Linke haengen hoechstens Reggaeflaggen auf...

Ich glaube Nostalgie setzt voraus, dass man zu der Zeit gelebt hat und Erinnerungen hat die überhaupt eine Nostalgie zulassen.

0

Gar nicht, dazu wird die Flagge von zu vielen benutzt.

Das er sich mit dem Deutschen Kaiserreich identifiziert, und dies für das Bessere Deutschland hielt.

Was möchtest Du wissen?