Bedeutung der Redewendung: "Du bist nur für's Licht auf der Welt!"

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es im negativen Sinne gemeint war, dann würde ich es wahrscheinlich so verstehen, dass der Angeredete nur für die guten Dinge im Leben zu haben ist. Es verschließt vielleicht die Augen vor allem Schlechten, und ist somit ein Charakter, der sich immer den einfachsten Weg sucht. Möglicherweise ist der Charakter also eine Person die immer nur ihren eigenen Vorteil sucht. In der Welt gibt es eben auch Schatten. Wenn man immer gegen die Sonne läuft, dann fällt der Schatten hinter einen. Aber der Charakter kann wohl dann nichts mit den Leuten anfangen, die genau auf ihn zukommen, denn sie haben den Rücken zur Sonne und sehen ihren Schatten somit. Der Angeredete will keinen Schatten sehen, das ist sehr egoistisch und unhilfsbereit.

Nur so eine Idee.. ich kann es allerdings nicht ohne Zusammenhang interpretieren. Würde das denn vielleicht passen?

Und was ist das für ein Buch? :D

Was möchtest Du wissen?