Bedeutung der Kuba Krise?

9 Antworten

Erst einmal vorneweg, die Kubakrise wurde der Welt faelschlich berichtet, Kennedy sollte, musste innenpolitisch in den USA punkten und somit wurde die Beilegung zum Deal zwischen Kennedy und Chruschtschow.

Erst Jahre spaeter rueckte man damit heraus, das die A Raketen mit Tamtam aus Kuba abgezogen wurden und die A Raketen der USA, die in der Tuerkei standen, klammheimlich danach und ohne Information, verschwanden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kubakrise

Woher ich das weiß:Recherche

Die Welt stand während der Cubakrise noch nie so kurz vor dem Atomkrieg. Die UdSSR hielt es für eine gute Idee Atomwaffen auf Cuba zu stationieren. Natürliche hat das dem Amerikaner nicht gefallen. Wer will schon feindliche Atomraketen vor der Haustür.

President Kennedy reagierte mit einer Seeblockade. Kein Schiff der UdSSR durfte nach Cuba ohne von der amerkanischen Navy kontrollierten zu werden.

Die UdSSR schickte also Uboote in die Region um die Lage vor Ort im Auge zu behalten. Einige wurden entdeckt und durch tagelangen Einsatz von Wasserbomben zum auchtauchen gezwungen.

Bei einem der sowjetische (Atom)Ubooten riss der Funktkontakt während des Wasserbombeneinsatztes der NAVY zu Moskau ab. Der Kapitän dachte also der dritte Weltkrieg währe ausgebrochen und man muss auf Grund dessen mit einem Atomschlag gegen die USA reagieren.

Nur durch den Einsatz des 1. Offiziers jenes Ubootes, (mir fällt sein Name gerade nicht ein), welcher dem Atomschlag nicht zustimmte und sich weigerte seinen Schlüssel für das aktivieren der Atomraketen des Ubootes heraus zugeben, wurde ein Atomkrieg verhindert. Die Menschheit stand noch niemals zuvor so dicht vor dem Abgrund.

Dieser Mann hat die Welt vor dem Atomkrieg bewahrt. Und ist somit einer der größten Helden der Menschheitsgeschichte.

Woher ich das weiß:Recherche

https://www.welt.de/kultur/history/article13888816/Wie-Offizier-Petrow-den-III-Weltkrieg-verhinderte.html

Bei die fehlt auch, wie der Deal zwischen Kennedy und Chruschtschow aussah?

0
@zetra

Das war dann die Folge. Ich habe keine Lust hier den kompletten geschichtlichen Ablauf der Cubakrise zu erläutern. Man kann sich informieren wenn man mehr zu diesem Thema wissen möchte. Ich wollte nur einen kleinen Teil zu dieser Frage betragen.

0
@Zwart

Das ist ja von mir auch keine Kritik, diese Erlaeuterung gehoert einfach dazu.

Es war lange genug eine Luege, die der Welt praesentiert wurde. Gruss, zetra.

1
@zetra

Ich sehe das auch nicht als Kritik, alles gut.

1

danke

1

Hier ist Wiki vielleicht nicht die erste Wahl, für ein Schulreferat wird es aber sicher reichen.

Ich würde dir empfehlen, vielleicht auch andere Quellen für die Recherche zur Operation Mongoose und der Invasion der Schweinebucht zu sichten und deine eigenen Schlüsse zu ziehen.

Danke

0

Du bist fuer jede Antwort dankbar, allerdings hast deinen Worten keine Taten folgen lassen. Dieses Thema ist wohl das ernsteste Ereignis welches wir nach dem Zweiten Weltkrieg hatten.

Die Kubakrise würde ich sogar positiv bewerten, da durch diese die Usa und die Udssr erst den Ernst der Lage erkannnt haben und es somit zu zahlreichen Abrüstungsverträgen kam. Andererseits hätte es auch sehr schnell zu einem Atomaren Konflikt kommen können. Die Kubakrise ist also ein sehr wichtiger Wendepunkt in der Geschichte des Kalten Krieges.

Danke

1

Was möchtest Du wissen?