Bedeutung der Energie für unsere Gesellschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Enerige ist die fähigkeit arbeit zu verrichten. ohne energie ist stillstand... das gilt für den verkehr genauso wie für die komunikation aber auch das Leben an sich. wenn du ne weile nichts zu beißen bekommst, verhungerst du schlicht.

die nutzung externer energie fing schon bei meiner urgroßtante grunzgrunz an... die war damals sehr emanzipiert. sie hat selbst mamuts gejagt, feuer gemacht und ihren mann niedergeknüppelt. zum glück war zu jener zeit frisurenteschnisch auch bei männern vola hila angesagt... (der friseur war noch nicht erfunden) sonst hätte die arme ihre mühe gehabt, ihn an seinen haaren in die höhle zu zerren...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn man die Energie aus der Gesellschaft entfernen wollte, würde dies gar nicht gehen. Man darf ja nicht vergessen das es nicht nur Wärmeenergie(Herd) oder Energien in der Art exestieren. Wenn du morgens aus deinem Bett aufstehst spielen sich Hunderte Arten der Energie an die du gar nicht vermeiden kannst: lageeneegie(du stehst auf) kinetische Energie( du bewegst dich) reibungsenergie(deine Decke reibt an deinen Händen) etc... Ein Leben ohne Energie wäre gar nicht möglich

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Energie meinst Du? Strom? Auch die "mobile" (also Autos etc)? Auch die aus der Sonne?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elseblu
22.05.2016, 17:42

Alles, ich suche vor allem themenbereiche, zu denen man etwas schreiben kann, weil mir außer Strom und der Energie, die wir zum Leben brauchen nichts einfällt, was man noch dazu schreiben könnte...

0

Was möchtest Du wissen?