Bedeutet viel Spannung = wenig Stromstärke?

3 Antworten

nur bei gleicher Anfangsladung

Die Energie die z.B. durch eine Leitung fließt, lässt so berechnen: Spannung (in Volt) x Stromstärke (in Ampere) = Energie (in Watt). Wenn also bei hoher Spannung wenig Strom fließt,kommt die gleiche Energie beim Wasserkocher an wie wenn man wenig Spannung, aber dafür eine hohe Stromstärke hat.

Stell dir das anhand von komprimierter Luft vor: Aufzuwendende Energie beim Komprimieren= Energie Stärke der Kompression=Spannung durchfließendes Luftvolumen=Stromstärke

Wenn z.B. 1l stark kommprimierte Luft duch eine Leitung fließt, hat sie die selbe Energie wie 5l schwach komprimierte Energie. Wie man diese Energie wieder aus der Luft herausbekommt, ist ne andere Sache. Und ja, der Vergleich hinkt etwas.

Meine Leerzeilen wurden offensichtlich verschluckt. Stell dir das anhand von komprimierter Luft vor: Aufzuwendende Energie beim Komprimieren= Energie .............Stärke der Kompression=Spannung .............durchfließendes Luftvolumen=Stromstärke

0

Wenn die elektrische Leistung bei der Variation von Spannung und Stromstärke gleich bleibt, dann ja.

bleibt die elektrische leistung bei nem belasteten transformator gleich?? eigentlich will ich ja nur wissen, warum die formel vom belasteten transformator I1 / I2 = N2 / N1 ist?? weißt du das vllt??

0
@klikfix

Du hast doch sicherlich nen Physiklehrer. Und deine Eltern zahlen Steuern. Also hast du wohl ein Recht darauf,dass er es dir erklärt. Es ist sein JOB! Und beißen tut er sicherlich auch nicht.

0
@klikfix

Jetzt hilft dir der Energieerhaltungssatz weiter:

Wenn der Transformator ideal ist, also nur vernachlässigbare Verluste in Form von Wärme hat, dann muss die primärseitig eingehende Leistung und die sekundärseitig ausgehende Leistung gleich sein.

Du bist auf dem richtigen Weg mit Deinem Ansatz: Der Trafo sei verlustfrei. Die induzierte Spannung ist proportional zur Zahl der Wicklungen, die Leistung konstant. Mit

P = U * I

also elektrische Leistung = Spannung * Stromstärke

kannst Du zeigen, dass I1 / I2 = N2 / N1 korrekt ist.

0

Wie hoch ist die Spannung und Stromstärke an der LED in der Blinkschaltung?

Da ich mich mit Physik nicht so auskenne. Bei der LED steht ja eine Stromstärke und eine Spannung da, hat das eine Relevanz? Wie wird die Blinkfrequenz berechnet? Sind noch andere Dinge von Bedeutung?

Kann jemand Licht ins Dunkle bringen?

...zur Frage

Warum sind in einer Glühbirne Spannung und Stromstärke nicht proportional?

...zur Frage

Dauer des Ausschaltvorgangs bei Kondensatoren/ Spulen: Der Widerstand R wird sehr groß...?

Hallo Community, verglichen wird der Ausschaltvorgang beim Kondensator und bei der Spule.

Wird R sehr groß, bedeutet dass bei der Spule, dass der Ausschaltvorgang kürzer dauert, da I0 nach dem Ohmschen Gesetz ja auch kleiner wird... klar!

Aber bei der Spule ist es ja so, desto KLEINER R, desto länger der Ausschaltvorgang, da hier bei I(t) R im negativen Exponent als Nenner steht und eine Exponentialfunktion immer "dominiert" gegenüber einem Faktor.

Also anhand der Formeln kann ich mir das schon erklären, aber anschaulich fehlt mir da der Zusammenhang...

Kann mir da jemand qualitativ (nicht quantitativ) mal etwas zu schreiben?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Beeinflusst das Anschließen eines Verbrauchers an der Steckdose das Stromnetz?

Verbraucher haben ja einen Widerstand und die Stromquelle, also die Steckdose hat jaeine Spannung von 230 V. Ich kenne für Stromkreise nur die Formel I=U/R. Das müsste ja dann heißen, dass wenn man Zuhause zum Beispiel ein Handy anschließt, was eine Widerstand hat, die Stromstärke im Stromnetz sich auch verändern würde. Zumindest ist das mein Gedankengang, ich weiß nicht, ob das stimmt, deshalb frage ich.

Ist das so oder wenn nicht: Wie funktioniert das Stromnetz dann, so dass die Stromstärke nicht schwankt. Ich habe schon ewig darüber nachgedacht, konnte es mir aber einfach nicht erklären.

...zur Frage

Physikalische Formeln von Spannung, Stromstärke und Leistung?

Hey :)
Ich bräuchte die Formeln von der Spannung U, der Stromstärke I und der Leistung P.
Sie sollen zusammenhängen, also wie rechne ich I aus, wenn P und U gegeben sind.
Danke im Vorraus!

...zur Frage

Spannung, Stromstärke oder Leistung bei einer Batterie?

Ich hatte vor eine Haushaltsbatterie kurzzuschließen und es hat nicht funktioniert. Nun frage ich mich worauf es ankommt. Damit die Batterie explodiert, was ist da am wichtigsten? Die Spannung der Batterie die Stromstärke oder die Leistung? Würde mich sehr über vernünftige Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?