Bedeutet schlank und dünn das gleiche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin schlank, die Models sind dünn. Cindy aus Marzahn ist dick und mit 10 kg weniger wäre sie mollig.

Nicht ganz, da es auch vollschlanke gibt!

Schlank würde ich als gesundheitlich vertretbar und wohlproportioniert bezeichnen. Dünn wäre dann weniger als schlank. Und wenn man vollschlank ist, ist man halt mehr als schlank...;-)

sweetlady2012 27.10.2012, 14:34

Was bedeutet mehr als schlank?

0
auchmama 27.10.2012, 15:44
@sweetlady2012

...etwas mehr auf den Hüften und trotzdem noch sehr ansehnlich...;-)

0
BillDung 27.10.2012, 17:10
@auchmama

Hüftgoldträgerin :-)

bzw. Bauchansatzträger :-)

0
auchmama 27.10.2012, 20:09
@BillDung

...der nächste Winter kommt bestimmt und wenn einen Grippe einen Dünnschlanken dermaßen aus den Schuhen haut, dass die Wangenknochen bis Ostern 2013, die Augenringe untermahlen, dann wird es kritisch...:-/

1
BillDung 27.10.2012, 20:22
@auchmama

Dünnschlanken

hihi - die Bezeichnung fehlt noch in meiner Sammlung! :-)

0
  1. Nein ... schlank ist nicht gleich dünn (auch wenn das manche Übergewichtige gerne so nenne).

  2. Nein ... dick ist nicht dasselbe wie mollig ... mollig ist die Vorstufe zum Dicksein. Und es wird gerne "beschönigend" gesagt, dass jemand mollig (pummelig, moppelig etc.) sei, obwohl er in Wirklichkeit schon aus "allen Nähten quillt" ...

Wenn du wirklich wissen willst, ob jemand schlank oder dünn - dick oder mollig ist, dann solltest du ihn betrachten, wenn er enganliegende Klamotten oder Kleidung trägt oder nackt ist ... ;-)

Irgendwie schon, aber als schlank bezeichnet man eher eine Person, die dünn ist. Als dünn bezeichnet man eher eine Person, die schon zu dünn ist. Schlank ist ein bisschen formeller.

Schlank ist etwas mehr als dünn (dünn neigt ins negative) und dick ist mehr als mollig

fabasdf 27.10.2012, 14:27

Meinst du schlank ist etwas weniger als dünn, oder?

0
Eliimona 27.10.2012, 14:30
@fabasdf

nein ich meinte dass schlank nicht zu dünn ist... oh mann.... wie soll ich das beschreiben? ;-P wenn ich dünn höre denke ich beispielsweise an magersucht...

0

Hallo sweetlady2012!

Ich interpretiere es in dieser aufsteigende Reihenfolge:

  1. dünn
  2. schlank
  3. mollig
  4. dick

Es sind demnach vier verschiedene Figuren damit gemeint; ist also nicht dasselbe.

Zusätzlich gibt es noch:

  • dürr
  • mager
  • vollschlank
  • sehr dick
  • fett
  • extrem fett

Zu Vollschlank: Hier ist wohl dasselbe wie mollig gemeint. Manche sagen auch: "etwas mehr Figur" oder "etwas stark um die Hüften" :-))

Ich frage mich gerade, wo wohl die normale Figur einzuordnen wäre! ;-)

Schöne Grüße

BillDung 27.10.2012, 17:19

Hier die gesamte Reihenfolge aus meiner Sicht:

  • dürr
  • dünn
  • mager
  • schlank
  • normal
  • vollschlank
  • mollig
  • dick
  • sehr dick
  • fett
  • extrem fett
0
auchmama 27.10.2012, 19:59
@BillDung

Ich frage mich gerade, wo wohl die normale Figur einzuordnen wäre! ;-)

Wäre für mich die "goldene Mitte" Deiner privaten Skala

lach - manchmal darf es ruhig etwas mehr sein! Besser als einen Körperbau wie ne Hundehütte - überall Knochen...;-O)

0

Könnte man sagen.

Was möchtest Du wissen?