Bedeutet Materialismus immer Nihilismus?

2 Antworten

Ich verstehe den letzten Teil deiner Frage nicht, es gibt buchstäblich keinen objektiven Sinn des Lebens, jede Interpretation eines Sinn des Lebens ist immer subjektiv, Leben ist zufällig entstanden und hat keinen Zweck.

Der einzige "objektive" Sinn des Lebens ist Reproduktion, aber selbst das ist auf der subjektiven Annahme gebaut, dass Leben erhalten werden muss.

Wenn ein Materialist den Sinn seines Lebens gefunden hat, ist er kein Nihilist. Materialist != Nihilist

Du solltest materialistische Nihilisten vielleicht gogglen bevor du so etwas schreibst, da dieser Materialismus komplett wieder spricht und ein Antihaltung vertritt. Als Theologischer Nihilist kann ich nur den materialist Karl Marx zustimmen die Religon "Sie ist das Opium des Volkes".

Was möchtest Du wissen?