Bedeutet Kleidergröße XL bei Frauen fettleibigkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, oftmals fallen die angegebenen Größen unterschiedlich aus. Bei dem einen steht XL drin, fällt aber wesentlich kleiner aus. Dann gibt es noch große Frauen die auch mal eine Größe größer nehmen müssen, da das sonst hinten und vorne nicht passt, heißt aber nicht das sie übergewichtig sein müssen. 

Die Größe  XL gibt es bei einigen Marken auch in den Kindergrößen. XL bedeutet halt sehr groß. Bei den Kindergrößen steht die Größe XL für  Körpergröße 1,76 bis 1,82 und das hat rein gar nichts mit Fettleibigkeit zu tun. XL bei den Erwachsenengrößen ist in etwa Kleidergröße 42/ 44. Aber auch das sagt nichts über die Leibesfülle der Menschen aus, die diese Größe tragen.  Btw: es gibt bei den großen Erwachsenengrößen auch 3XL. Diese Größen sind für  Leute, die etwas aus der Form geraten sind. LG 

nein. die kleidergröße XL bedeutet nicht fettleibig. es kommt immer auf die körpergröße an. und ausserdem fallen die sachen immer anders aus. ich zum beispiel habe normal größe M. musste mir aber mal ein t-shirt in der XL kaufen weil M kleiner ausgefallen ist

Nein, kann auch sein, dass die Frau sehr groß ist und ihr deshalb nur xl klamotten passen, mit der länge hat das manchmal auch was zu tun

Nein, das bedeutet es nicht.

Was möchtest Du wissen?