11 Antworten

Das bedeutet, der Hund fühlt sich sicher und wohl. Irgendwo habe ich mal im Internet gelesen (finde im Moment leider nicht die Quelle), daß der Hund in einer unsicheren Umgebung auf dem Bauch bzw. auf den Pfoten liegend im Falle einer Gefahr schneller aufstehen kann. Aus den Positionen, wie sie die Bilder zeigen, oder aus einer Seitenlage heraus ist das jedoch nicht sehr schnell möglich.

Ein Hund der auf dem Rücken schläft fühlt sich sicher und wohl.

Es fühlt sich wohl jetzt musst du nur noch sein Bauch kratzen :)

Black doge kaufen (Hund), wo?

Ist es erlaubt solche Hunde hier in Deutschland zu halten? Wenn ja, kann man die in den meisten Tierläden kaufen oder muss ich da irgendwo speziell hingehen?

Falls der Name der Rasse falsch ist, hier ein Bild: http://imgur.com/gallery/8jxLvBy

...zur Frage

Warum folgt einer meiner meiner Hunde meinem anderen Hund auf Schritt und Tritt?

Plötzlich fing einer meiner Hunde an, einem meiner anderen Hunde auf Schritt und Tritt zu folgen. Er rennt ihm ständig hinterher und wenn der andere stehen bleibt, legt er seinen Kopf auf seinen Rücken. Woran liegt das und was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Unser unkastrierter Rüde wird plötzlich von anderen unkastrierten Rüden angebellt/angeknurrt?

Hallo,

wir stehen vor einem Problem. Unser Labrador Buddy ist 3 1/2 Jahre alt und unkastriert. Wir haben noch nicht das Bedürfnis ihn kastrieren zu lassen, da er keine Anstalten macht, bei Hündinnen etwas wagen zu wollen, selbst wenn diese gerade läufig sind und er ist auch immer noch ansprechbar!!!

Nur wir haben derzeit ein Problem mit anderen Rüden, welche so wie es scheint, ebenfalls unkastriert sind.

Ein Vorfall ereignete sich vor gut 2 Wochen. Wir gehen im Feld spazieren und von hinten kommt ein anderer Hund (Labrador 2 Jahre) angeschossen. Schnuppert bei unsrem an Hinterteil, bis unsrer es mal gecheckt hatte, dass da ein anderer Hund ist. Erschreckt sich, dreht sich um und da hat man schon gemerkt, dass beide sehr dominant waren zu diesem Zeitpunkt. Ende vom Lied war, dass der andere Hund sich bald festgebissen hatte an unsrem. Obwohl sich unsrer auch auf den Rücken gelegt hatte, hat der andere Rüde nicht aufgehört!!! Wir mussten diesen dann weg treten, weil ansonsten wäre es böse ausgegangen, bis dann endlich mal der Besitzer des Hundes kam. Was macht unsrer, er wäre am liebsten wieder zu dem Rüden hin zum spielen, was der andere natürlich mit Zähne fletschen und anknurren entgegnet hatte.

Dann gestern wieder eine Situation, dass unser Nachbarshund von früher kam und die beiden sich beschnuppern wollten, dieser Nachbarshund dann aber auch direkt angefangen hat zu bellen und die Zähne zu zeigen usw.

So geht das im Moment nur noch hier in der Umgebung, wenn wir andere Rüden treffen, dass diese unsren anknurren & anbellen ...

Ergo können wir unsren im Moment nur noch mit den Weibchen spielen lassen.

Woran könnte dies liegen? Wir haben mittlerweile ja schon Angst gewisse Wege zu laufen, weil wir da genau wissen, das Person XY entlang läuft und es wieder zu einem Kampf kommen kann!!!

...zur Frage

,,Normales” Hundeverhalten?

Meine Hündin bzw. der Hündin meiner Eltern weißt Futterneid auf. Sie knurrt, selbst wenn man 8 m von ihr weg ist und sie greift an/beißt wenn man nur ein Schritt zu nahe kommt oder sich bewegt. Der Hund kommt wie eine wilde Bestie angelaufen, es ist ihr egal ob Kind oder Erwachsen. Meine Eltern sagen, aber es sei normales Hundeverhalten und wollen nichts dagegen machen. Ist das wirklich normales Hundeverhalten.?

...zur Frage

Wahas bedeutet es genau🐕🐾😊?

Was GENAU bedeutet es, wenn ich auf dem sofa liege, mein hund sich auf dem rücken neben mich legt und schläft?

...zur Frage

Was heißt es wenn ein Hund auf den Rücken liegt und sich rumwühlt?

Mein Hund (Labrador) schläft sehr gerne und oft, und abends wenn ich noch ein wenig fernsehen schaue, fängt er manchmal an sich in meinem bett auf den rücken zu drehen und sich sich so rumzuwühlen, und ich wüsste gerne was das bedeutet. Aber es sieht nicht so aus als ob ihn was jucken würde. Fühlt er sich wohl? Oder was bedeutet das? kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?