Bedeutet eine Tageskarte auf einer Skipiste wirklich soviele Abfahrten wie möglich an einem Tag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit einer Tageskarte kann man den ganzen Tag fahren. Mit einer Halbtagskarte nur Vormittags oder Nachmittags.

Wenn du nur einmal hochfahren willst, dann kaufst du dir eine Einzelfahrkarte.

Es gibt auch noch eine 2 Stunden-Karte oder eine 3Stundenkarte, wenn man nur zwischendurch auf die Piste will. 

Der Skipass gilt für mehrere Tage. Er ist  ideal für Urlaubsgäste, die skifahren möchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, aus unseren Skiurlauben in Österreich kenne ich es so: es gibt Bergfahrten, Talfahrten und Berg- und Talfahrten. Finde ich selbsterklärend. Bei der Tageskarte oder demTagesskipass kann man die Lifte,  für die der Pass gültig ist, bis zur letzten Liftfahrt nutzen. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet, dass du so oft wie du willst, mit dem Lift fahren kannst. Wie du wieder runter kommst, ist egal. Du kannst auch theoretisch den ganzen Tag mit dem Lift rauf und runter fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß dich, Koala41.

Eine wirklich gute frage muss ich sagen. Aber nach meiner Erfahrung nach kommst du hierbei um einen Tagesskipass nicht herum! Denn mir ging es im letzten Winter tatsächlich so! Ich kaufte mir im Guten Glauben eine Tageskarte und fuhr das erste Mal ab und wollte wieder zum Lift: doch Puste Kuchen! Vom Liftwart erfuhr ich dass ich mit meiner Tageskarte nur "1 Fahrt" gekauft habe! Denn für mehrere Abfahrten hätte ich mir einen Tagesskipass kaufen müssen! Ich persönlich finde, dass das ja eine Verarschung am Kunden ist! Denn wieso heißt es denn dann: Tageskarte? Aber ich kann dir sagen, dass mich dieser Liftbetreiber dieses Jahr jedenfalls nicht mehr sehen wird! Und so hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Mfg, DorfDepp2015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koala41
05.11.2016, 14:44

Nun, auch ich finde dass das eine Verarschung am Kunden ist! Warum nennt man es dann: Tageskarte?

0

Was möchtest Du wissen?