Bedeutende BVB Kulturstätten in Dortmund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Imbiss Bude Pommer rot weiß. Das ist in den Räumen wo ehemals der Gasthof wildschütz war, in dem der bvb gegründet wurde. 

http://www.pommes-rot-weiss-dortmund.de/

Außerdem zu empfehlen ist die weiße Wiese, den ersten Sportplatz des bvbs wo heute eine Gedenktafel steht.

Die dreifaltigkeitskirche kannst du auch besuchen, der Bvb wurde von ehemaligen Mitgliedern einer jugendorganisation dieser Kirchengemeinde gegründet.

In Brackel befindet sich heute der Trainingsplatz des bvbs, wenn du Glück hast findet währen der Zeit in der du in Dortmund ist ein öffentliches Training statt, die Termine dazu findest du auf der Website vom bvb.

Eine stadionführung mit Besuch des borusseums ist auch sehr zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stadion und Borusseum sind gut, Borsigplatz ist mittlerweile nur noch ein Verkehrskreisel in einem sozialen Brennpunkt (Nordstadt). 

Ansonsten wirst Du in Dortmund sehen, dass der Verein überall präsent ist und die ganze Stadt den BVB lebt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?