Bedeuten die rote Linien bei Word-Dokument falsch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Passiert ja oft bei Namen oder Ortschaften.

Falls die Schreibweise korrekt ist, Rechtsklick auf den unter-linierten Text und wähle aus dem Kontextmenü  Hinzufügen zum Wörterbuch aus. Das Wort wird zukünftig nicht mehr rot unterstrichen. (Ist übrigens bei Excel etc. das Gleiche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, per Rechtsklick sind dort Beispiele das du auswählen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gewellte rote Linie unter einem Wort bedeutet, dass du's falach geschrieben hast oder Word das Wort einfach nicht kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stevenaiko
27.03.2016, 13:00

aber sie sind tatsächlich richtig !!! was ist der Grund?

0
Kommentar von Livid
27.03.2016, 13:01

Dass Word die Wörter nicht im wordeigenen Duden hat.

0
Kommentar von Livid
27.03.2016, 13:03

Rechtsklick und ich glaube, dass man's damit ignorieren kann.

0
Kommentar von AnonymerBube
27.03.2016, 13:06

Was für ein Wort? Z.b Nachnamen usw erkennt es nicht

0

Word erkennt nur das als "falsch", was nicht im Programm als richtig definiert ist. Das können auch eine ganze Menge Fremdwörter oder Eigennamen sein, die dann trotzdem richtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?