Bedenklich das Kabel noch zu nutzen?

 - (Handy, Strom)

10 Antworten

Solange sich die einzelnen Leiter nicht berühren ist das kein Problem. Hier liegen ja scheinbar nicht einmal mehr Leiter frei, es ist also alles isoliert.

Aber wechseln solltest du das Kabel bald, denn ein Kurzschluss kann die Hardware beschädigen.

In der Regel fließen bei USB bis 5,5 Volt, bei USB Power Delivery bis 20 Volt bei Stromstärken bis 5 Ampere.

Bei deinem Kabel ist es aber deutlich weniger ;) Ich habe letztens mal an so einem Kabel "geschmeckt" wie man das vom 9-Volt-Akku kennt. Es hat gekribbelt.

Nicht mehr benutzen!

Die defekte Isolierung stellt zwar einen Fehler dar, der alleine aber keine direkte Gefahr mit sich bringt. Wenn jetzt das Netzteil einen weiteren Fehler bekommt ( eher unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich) dann kann diese blanke Stelle auch gefährlich werden.

Solange der elektrische Leiter nicht beschädigt ist, kann man es nutzen. Normalerweise fließt durch ein Handyladekabel ungefähr 1 Ampere, ist aber unterschiedlich

Was möchtest Du wissen?