Bedenken - Kann ich das tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ein schwieriges Thema. Sprich zuerst mal mit Deinen Eltern darüber. Nicht, dass Du den Streit durch Dein Verhalten wieder entfachst ohne es zu wollen. Gratuliere der Nachbarin bei nächster Gelegenheit zum Geburtstag und ess den Kuchen mit Deinen Eltern. Ich würde mich da nicht einmischen.

Meine Eltern wissen Bescheid, die ablehnende Haltubg kommt eigentlich nur von meiner Mutter, mein Vater ist da mehr wie ich und findet so etwas eher lächerlich und unangenehm .. aber er unterstützt mich da mit einem kleinen Schmunzeln.. Naja, Danke für deine nette Antwort, ich war vorhin drüben, sie selber hat leider gerade geschlafen, aber ihr Mann, von dem ich eigentlich immer dachte er mag mich bzw uns gar nicht, hat den Kuchen total überrascht und freundlich entgegengenommen.. ich hoffe, sie freut sich dann auch und weiß dass der Kuchen nur von mir ist und es ehrlich gemeint ist :)..

0

Du hast den Kuchen doch extra für die Nachbarin gebacken, oder? Die Mühe machst Du Dir doch nicht um dann nicht zu wissen, ob Du rübergehen sollst. Geh' hin, gratuliere herzlich zum Geburtstag und schau', ob sie Dich noch hereinbitten. Dann kannst Du ja sagen wie es ist, nämlich, dass Du keine Streiterein magst und Du das angespannte Verhältnis nicht magst. Mal sehen, was Du dann zur Antwort bekommst. Ich glaube, Deine Nachbarn sehen das genauso und Dein Kuchen kommt bestimmt gut an. Vielleicht wird das Verhältnis nach dieser Aktion auch zwischen Deinen Eltern und den Nachbarn viel besser. Ich denke schon :-) Viel Spaß und Freude beim Gratulieren, das wird schon

Danke für deine nette Antwort, ich war vorhin drüben, sie selber hat leider gerade geschlafen, aber ihr Mann, von dem ich eigentlich immer dachte er mag mich bzw uns gar nicht, hat den Kuchen total überrascht und freundlich entgegengenommen.. ich hoffe, sie freut sich dann auch und weiß dass der Kuchen nur von mir ist und es ehrlich gemeint ist :)..

0

Geh hin!!! :) Wieso sollte das blöd kommen? Keiner macht sich solche Mühen, wenn er damit nicht etwas sehr nettes bezwecken will. Vielleicht wird sie verdutzt sein, aber dir doch wahrscheinlich nicht unterstellen, einen trojanischen Kuchen ins Haus zu schmuggeln, oder? ;) Was soll sie denn sonst, außer sich freuen?

Außerdem ist sie doch mit deinen Eltern verstritten und nicht mir dir. Jetzt lauf schon rüber. ;) Ich finde das absolut toll und wäre als deine Nachbarin ganz entzückt. :)

Danke für deine nette Antwort, das freut mich wirklich :) ich war vorhin drüben, sie selber hat leider gerade geschlafen, aber ihr Mann, von dem ich eigentlich immer dachte er mag mich bzw uns gar nicht, hat den Kuchen total überrascht und freundlich entgegengenommen.. ich hoffe, sie freut sich dann auch und weiß dass der Kuchen nur von mir ist und es ehrlich gemeint ist :)..

0

Nein wieso sollte das so sein? Der Streit zwischen euren Eltern muss sich ja anicht auf dich auswirken was die Nachbarn bisher vieleicht angenommen haben. Geh einfach rüber und sag das du ihr alles Gute wünscht und das du diese Streitigkeiten zwischen euch und ihne nicht unterstützt. Sie werden danach den Streit sicherlich nicht einfach so beilegen aber sich vielleicht einegstehen das es eigentlich um lächerliche Dinge geht und alles entspannt sich wieder. Ich würde es wie gesagt machen und damit zeigen das du ihr oder ihen gegenüber nicht so negativ eingestellt bist und dann weiß sie zumindest das wenn du sie z. B. grüßt, es wirklich ehrlich meinst.

Danke für deine nette Antwort, ich war vorhin drüben, sie selber hat leider gerade geschlafen, aber ihr Mann, von dem ich eigentlich immer dachte er mag mich bzw uns gar nicht, hat den Kuchen total überrascht und freundlich entgegengenommen.. ich hoffe, sie freut sich dann auch und weiß dass der Kuchen nur von mir ist und es ehrlich gemeint ist :)..

0

Ich bin auch für Frieden und finde das eine schöne Geste. Nur frag ich mich halt ob es nicht besser ist, dass Du Dich mit Deinen Eltern vorher besprichst. Es könnte natürlich auch sein, dass die Dir das so auslegen, dass Du ihnen in den Rücken gefallen bist. Könnte auch sein, dass die Nachbarn Deinen Kuchen ablehnen. Und nachher erzählen, dass Ihr "auf Anschmeiße" gegangen seid! Ich kenne die Leute und Deine Eltern nicht; kann daher auch keine Prognose geben. Aber toll ist es, dass Du auf so eine Idee kommst.:-)))

Meine Eltern wissen bescheid, mein Vater unterstützt mich da eigentlich, wenn auch mit einem kleinen Schmunzeln, aber das Ablehnende geht eigentlich mehr so von meiner Mutter aus.. Aber Danke für deine nette Antwort, ich war vorhin drüben, sie selber hat leider gerade geschlafen, aber ihr Mann, von dem ich eigentlich immer dachte er mag mich bzw uns gar nicht, hat den Kuchen total überrascht und freundlich entgegengenommen.. ich hoffe, sie freut sich dann auch und weiß dass der Kuchen nur von mir ist und es ehrlich gemeint ist :)..

1
@Herewegoeskimo

Na toll, da freu ich mich mit Dir, dass das soo gut ankam. Hast Du nicht nur den Nachbarn, sondern auch Dir selbst eine Freude bereitet.! Schön.Und wenn sich, dadurch bedingt, das angespannte Nachbarschafts-Verhältnis in ein zumindest Lockeres verwandelt. . . Prima. Alles Liebe:-))) rehlein

1
Ich weiß auch nicht was ich sagen soll..

Guten Tag..."alles liebe zum Geburtstag" vielleicht ?

Was soll ich machen?

Da fragst du noch ????

und so habe ich einen Kuchen gebacken, da die Frau der Nachbarn heute Geburtstag hat. Der Kuchen steht jetzt schön verziert bei mir in der Küche und ich müsste nur über die Straße gehen uf zum Geburtstag gratulieren

Die Antwort hast du doch schon selbst gegeben^^

aber ich mach me total sorgen dass das bei den Nachbarn total schlecht ankommt oder irgendwas

Ach was ^^^

Die werden sich freuen...außerdem hast du ja kein Problem mit ihnen

:-))))) !!!

2

Was möchtest Du wissen?