Bedarfsgemeinschaft Hartz IV ich will raus da

3 Antworten

Du musst nur so viel Einkommen haben,das du über deinem dir zustehenden Bedarf liegst,dann zählst du nicht mehr zur BG - musst aber deinen Eltern deinen Anteil deiner Mietkosten und deinen Unterhalt aus deinem Einkommen selber zahlen !!!

Sobald du 25 bist, gehörst du automatisch nicht mehr zur BG deiner Eltern. Unter 25 fällst du aus ihrer BG, sofern/sobald du deinen eigenen Bedarf (= deinen Regelsatz plus deine kopfanteiligen Unterkunftskosten) durch dein eigenes anrechenbares (!) Einkommen selber decken kannst und dafür keine Hilfeleistung vom Jobcenter mehr benötigst: http://hartz.info/index.php?topic=17.0

ja du müsstest so viel verdienen wir Ihr als Bedarfsgemeinschaft bekommt und wenn du drüber liegst fällst du automatisch raus du musst aber aufpassen wie das dann mit der Krankenversicherung ist und ob du dann besser mit zusätzlichem Wohngeld hin kommst

In der Ausbildung wird man über den Ausbildungsbetrieb versichert !!!

0

Was möchtest Du wissen?