Beckenschmerzen beim Fußballspielen

...komplette Frage anzeigen YOLO - (Gesundheit, Sport, Schmerzen)

2 Antworten

Könnte einfach ein verklemmter Nerv oder eine Muskelzerrung sein. Vielleicht ist es aber auch ein angehender Nabelbruch oder ein Pendelhoden. Es könnte viel sein, wenn es dir immer beim Fußballspielen so geht, geh doch mal zu deinem Arzt und erkläre es ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloKifferSwag
07.07.2013, 23:57

Ne meine 3 Eier befinden sich noch im Sack

0

Hi YoloKifferswag o.O ?

Also ich bin selbst fußballspieler ( 16) und habe das gleicher auch gehabt bzw immernoch , habe seit 1 monat kein fußball gespielt , erst seit vorgestern wieder. Ich war beim Arzt , der festgestellt hat ,dass ich eine Sehnenüberfehlbelastung habe ( Name sagt alles oder ? )

Hast du vor geraumer Zeit mal trainiert bzw. dein Körper beim training in deinem Becken verstellt ? Hast du ein Hohlkreuz ( kann auch nur ein leichtes sein ) und hast evtl. dazu noch versucht dein Hohlkreuz während einer Übung "gerade" zu machen ?

Ich habe jetzt 5 mal Physiotherapie gehabt und habe morgen ( dienstag ) mein letztes mal , habe mit ihr greredet und bekomme eine Japanische (sehrbekannt unter fußballern) therapie , das sogenannte Kinesio-Taping , google es , als Sportler wirst du es kennen , geh zum arzt , lass den sport erstmal pausieren. Der arzt wird dir weiterhelfen. Hoffe hab dir geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?