Beckenbruch, wie pinkeln?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Blasenkatheter legen lassen.

es gibt die guten Pinkelflaschen ...

Dafür gibt es so Unterschiebtöpfe.

Hast Du keine Armstützen?

Doch , nur so eine Bewegungsschiene

0

Hai du kannst du wirklich schon auf die Füße stehen , ist dch etwas früh mit einem frischen Beckengips .Wenn du mit Krücken laufen kannst geht das pinkeln sicher auf dem WC am besten. Wie groß ist dei Gips , hat dir schon jemand Krücken gebracht. Gute Besserung laß von dir hören ,Grüße LM

Ich kann mich keinen Zentimeter bewegen... Habe auch keine Krücken bekommen... Der Gips geht von dem Zehen bis zum Hals..

0
@Dartstorm3

Hai du hat es dich kräftig erwischt.Wie ist das Gefühl in soviel Gips zu liegen .Hast wenigstens deine Arme frei.Gipsige Grüße LM

0

Wenn es mit aufstehen und auf Toilette gehen nicht geht bleibt nur die......ENTE :-)

Ist aber weniger schlimm als es klingt.

GUTE BESSERUNG

Als ich mir mein Becken gebrochen hab, Hab ich immer in die Ente (pinkel Flasche) gepinkelt :)

Von wo nach wo, ging dein Gips?

0

Hai du ist ja super dass du mit deinem Megagips beide Beine eingegipst bis zum Hals und 2 Gehstollen selbst aufs WC gehen kannst. Ich hatte mit einem Bein gegipst bis Schulter schon ein problem. konnte da auch nicht sitzen.LG LM

Meine Freundin hat auch einen Ganzkörpergips und hatte Probleme beim Urinieren und Koten, weil sie nur liegen konnte, weil sie von den Zehen bis zum Kopf und noch die Arme eingegipst ist

.Einen Katheder wollte sie nicht und eine Ente ging nicht, weil sie eine Frau ist

.Auch einen Topf drunter schieben, ging bei dem schweren und sperrigen und unhandlichen Ganzkörpergips, nicht.

Deshalb bekam sie durch die Aussparung iim Intimbereich unter dem Gips geschoben eine Windel.

Im Internet tragen manche auch Windeln unter dem Ganzkörpergips..

Schau doch mal bei YouTube unter Cheryl Full Body Cast nach.

Außerdem habe ich in meinem Profil auch die Frage ,wie man im Gips uriniert und Koten tut, gestellt.

Windel - (Gips, Becken)

Drück die rufanlage und die Schwestern bzw. Pfleger werden dir da weiter helfen. Gute Besserung

Hast du dein Beckengips los.

Wie hast du gepinkelt und gekottet ?

Hattest du Windeln ?

Schwester rufen. Sie hilft Dir sicher sehr gerne.

Was möchtest Du wissen?