Beckenboden, was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, beckenbodentraining hilft sehr gut dagegen. der beckenboden ist die muskulatur, die z.b. dafür sorgt, dass nicht unwillkürlich urin abgeht. es gibt spezielle übungen, die diese muskulatur trainieren. sehr gut ist auch bauchtanz, weil auch da solche bewegungen vorkommen.

ei sicher, sollte man/frau schon viel früher. Sind ja auch Muskeln, wenn sie nicht gebraucht werden, verkümmern sie. Will sagen, werden Schlaff. Welchen Sinn hat der Beckenboden, und was beeinflußt dieser Muskel im Körper? Die Frage hast du dir doch schon selbst beantwortet. Gibt aber gute Kurse, kannste bei deiner Krankenkasse erfragen. Lieben Gruß Lotusblume

da gibt es gute anleitungen zum üben, zb das buch:

Beckenboden. Das Training für mehr Energie mit CD. Lust zum Üben von Irene Lang-Reeves, Thomas Villinger, und Irene Lang- Reeves von Gräfe und Unzer (Taschenbuch - Januar 2002) Preis: EUR 16,90

gib ein bei google.de beckenboden gymnastik, viele fundstellen!

Was möchtest Du wissen?