Becken teilen z.B. mit einer art schaumstoff?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

Es geht 83%
Es geht nicht! 16%

7 Antworten

Es geht

Hallo Goldilein25,

ich meine jetzt z.B. das man Schaumstoff oder großes Filtermaterial also eine große Platte filtermaterial

das hast Du schon sehr richtig erkannt, außerdem bekommst Du dadurch auch noch einen zusätzlichen biologischen Filter! Du solltest nur aufpassen, dass die Filtermatte nicht ganz zur Oberfläche reicht, da sonst, wenn die Matte doch irgendwann "verstopft" sein sollte und Du es übersiehst, das Becken nicht überlaufen kann!

Von Glas oder Acrylscheiben würde ich abraten, da Du sonst einen zweiten Filter benötigst, oder die Scheibe mit zahlreichen kleinen Löcher versehen musst, um den Austausch des Wassers zu gewährleisten, was bei Glas kaum machbar ist!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
ich würde es auch mit einer groben Filtermatte trennen, sodass Wasser durchströmen kann.

Das Wasser wird dann beim durchströmen, durch die Filterwatte auch noch gefiltert, von daher würde ich auf keinem Fall Glas nehmen.
Da du dann einen zweiten Filter brauchst und es auch deutlich teurer ist.

Die Filterwatte könntest du mit Aquarium silikon festkleben.

Hoffe ich konnte helfen ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Es geht nicht!

Du könntest eine Glasscheibe in die Mitte kleben. Machen ganz viele Zoofachgeschäfte. Aber ich weis nich ob es da nich billiger wäre ein Zweites zu kaufen, weil du wahrscheinlich extra ein Glasscheibe zuschneiden lassen müsstest.

Mit Schaumstoff funktioniert das glaub ich nicht, du musst den ja auch iwie befästigen. Zudem kann sich in diesem viel Dreck ansammeln, samt Bakterien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Debby1
23.07.2016, 16:46

Hallo,

je mehr Bakterien sich im Aquarium ansiedeln  desto besser ist es.

1
Es geht

Hallo,

ja mit Schaumstoff aus dem Aquaristik Bereich geht das, Du kannst aber auch eine Pleksiglas Scheibe nehmen, aber denke daran dass Du dann auch einen zweiten Filter brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
23.07.2016, 19:42

Oder unzählige kleine Löcher in der Acrylscheibe!

1
Es geht

mit Glas oder einem Kunststoff geht das sicherlich. Für Aquarien gibt es spezielle Klebstoffe und Silikone. Was anderes wie Holz oder Schaumstoff darfst du nicht nehmen, das würde nach und nach verkeimen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Es geht

ja mit Filtermatte und dann mit aquariumsilikon an den seizten verkleben. Würde es dir aber nihtc empfehlen, da sich dann ne menge dreck in der filtermatte ansammelt. So wie im filtr halt und sie zu reinigen wird schwer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?