Becel vs. Butter! Ist das wirklich eine Angelegenheit der Gesundheit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man sollte eigentlich auf beides verzichten, da die beiden zu viele Kalorien enthalten. Wenn aber schon, dann ist die Margarine weniger schädlich, da sie weniger gesättigte Fettsäuren enthält. Man sollte aber darauf achten, dass keine gehärtete Fette enthalten sind, die sind nämlich noch schädlicher als die gesättigten.

Maragrina egal wie sie sich nennt ist ein gehärtetes Fett. Es ist also das schädlichste für Leuete im Aterios Clesrose. Gehärtetes Fett lagert sich extrem gut in den Adern ab uns füht zur Aterin verkalkung. Ich empfehle daher etwas weiniger Butter und Leute die mit der Aterien ein Problem haben OPC. OPC ist ein ganz toller Wirkstoff aus Planzen. Einfach googeln und ihr wisst mehr

Salve, Rudolfus Wilhelminus!

Das neue Becel soll laut stiftung Warentest tatsächlich fast eine medizinische Wirkung bzgl. des Cholesterins haben und "sollte eher in den Apotheken als im Supermarkt verkauft werden". Daher sollte man sein Konsum am besten mit Arzt absprechen. Die butter hat dagegen zalreiche positive Eigenschaften, mit viele essentiellen, Fettsäuren und Vitaminen. Allerdings hat es den Nachteil des Choleserins, das man zwar braucht, allerdings nur in sehr geringen Mengen.

Huhu,

Rama hat doch auch so eine neue Margarine rausgemacht, die das Gehirn mit Vitaminen versorgt, aber auf solch ein Müll achte ich persönlich und meine Familie nicht drauf. Auch Schwachsinn ist das mit dem Cholesterin, wie ich letztens in einer Reportage gesehen habe, denn herkömmliche Margarine hat auch kein Cholesterin, also kann man ruhig auch die normale Margarine von Aldi oder so nehmen. Im Gegenzug hat Butter Cholesterin.

Wie vieles anderes: 30% weniger Fett ist auch Schwachsinn.

Bravo! - das ist mal eine ehrliche Antwort, denn genauso ist es. Besser kann man es wohl nicht erklären. : ) LG

0

Bist also auch auf den Cholesterinschwindel hereingefallen? Lies mal: Die Cholesterinlüge! Ein Buch, in Deiner Stadtbücherei oder im Buchhandel.

0

Verzichtet auf Margarine: Dr. Bruce West von der unabhängigen Gesundheitsorganisation "Health Alert" (Gesundheitsalarm) geht so weit und sagt, dass Margarine als "flüssiges Plastik" zu bezeichnen, dessen Verzehr "jede Zelle im Körper negativ beeinflusst".

Hier der komplette Text:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/margarine.html

Grüße E. Muthmann

Was möchtest Du wissen?