Bebauung im aussenbereich ist aber unser eigentum und es steht bereits ein EEH darauf!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich sind Wohnbebauungen im Außenbereich nicht möglich, denn das zu verhindern ist der Grund für den Außenbereich. Ist denn das bestehende Haus "offiziell" überhaupt ein Wohnhaus? Wenn nicht wirds schwierig, da eine Nutzungsänderung nicht möglich ist. Wenn ja bleibt nur eine Sanierung im "genehmigungsfreien" Raum. Nach einem Abriß den vorhandenen Hauses ist kein Neubau, nicht mal ein Ersatz möglich, also unbedingt stehenlassen...

Die Gemeinde oder Stadt wird dir im Bauamt / Liegenschaftsamt in paar Minuten sagen können ob du darauf bauen kannst oder nicht.Dazu braucht man den Bebauungsplan,- und den hat nun mal die Gemeinde und nicht wir, hier in GF

Was möchtest Du wissen?