Beba, Hipp oder Aptamil?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich hab alle durch (hipp war ok, aber sie hat sehr viel gespuckt, von aptamil hat sie ausschlag bekommen!) aber mit beba pro haben sich alle "probleme" gelöst, diese milch ist sehr gut verträglich, gar kein spucken mehr! und auch meine kinderärztin hat gemeint, dass das eine gute wahl sei. meine tochter wird in 1 woche 11 monate und kriegt die milch jetzt schon seit über einem halben jahr, leider aber gibt es sie nicht überall :/ , aber das ist für mich kein grund, mal iwas anderes zu kaufen, bin sehr glücklich, überhaupt so eine milch gefunden zu haben hehe probier sie aus, ich hab sie schon einigen müttern empfohlen und alle sind zufrieden und dabei geblieben :-) an sich schlecht ist sicher keine, aber nicht jedes baby ist der meinung und durchprobieren lohnt sich wirklich.

ich habe immer 3 wochen bis zu 1 monat "getestet" und tatsächlich, ein einziges mal ist es mir doch passiert, dass ich auf reserven zurückgreifen musste und gleich fing das mitm spucken wieder an. klar, es kann auch die umstellung gewesen sein, aber ihre milch verträgt sie nun mal am besten und wenn ich ganz ehrlich sein darf, mein kind hat sich sehr gut entwickelt und hat wunderschöne haut und haare. wenn die oder ieine künstliche milch schlecht sein sollte, wie hätte sie sich denn überhaupt gesund entwickelt? lass dich nicht verunsichern, die milch ist auf den bedarf eines babies abgestimmt.

liebe grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tochterchen
30.01.2013, 14:52

Da man für die kleinen das beste nur möchte ist man leicht verunsichert..... :-) Aber vielen Dank für deine Antwort...

1

Wichtig ist, daß das Kind die Milch verträgt, da ist es eigentlich fast egal, welche Milch zu nimmst. Weiter sollte eine mögliche Umstellung nur in Zusammenarbeit mit einer Hebamme oder einem Kinderarzt erfolgen. Meine Kinder haben die Hipp Bio bekommen und gerne getrunken. Sie hatten auch keine Probleme mit dem Stuhlgang. Aber wie schon gesagt, wichtig ist, daß das Kind die Milch verträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe für mein Schatz immer Aptamil PROFUTURA gekauft (18,45€) aber kann ich nur empfehlen!!!! Mein Baby mit 11 Monate kann bis 10 Wörter sprechen, laufen und was wichtiges noch: WAR NIEMALS KRANK!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen Bebivita gegeben und war/ bin begeistert. Hipp hat meiner nicht getrunken aber Bebivita liebt er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hipp und beba sind gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?