Beautyabend...was und wie tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also für die Gesichtsmaske kannst du entweder Kokosöl verwenden. Oder ihr schmirt euch Yoghurt ins Gesicht und legt euch ein paar Gurkenscheiben auf die Augen. Ihr könnt euch auch noch wenn ihr wollt klein geschnittenes Obst aufs Geschicht mit drauf tun. Die könnt ihr dann natürlich auch essen wenn ihr wollt. Wie wäre es dann auch mit Süßigkeiten. Macht euch doch ein kleinen Welnessabend dazu. Kurz gefasst Gesichtsmasken, Gesichtscremen, und Fingernägel lackieren, macht euch doch noch villeicht ein paar schicke frisuren. Und für den Schockfacktor guckt euch krasse Horrorfilme an. Also nicht Teletubbys oder so. Viel Spaß euch dreien. LG AdaSoohalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helentiffy810
02.02.2015, 13:10

Dankeschön für die vielen Ideen :D. <3

1

Hey! Es geht doch nichts über Mädelsabende :) Bei uns sind Schnulzfilme wie "Wie ein einziger Tag" oder "Liebe braucht keine Ferien" immer hoch im Kurs! Die Sache mit dem Maskenherstellen ist eine gute Idee! Ich bin letztens zufällig auf mehrere Youtube-Tutorials gestoßen, die genau das zum Thema haben. Du kannst es also einfach mal da versuchen. Was wir schon mal ausprobiert haben, war eine Maske aus Honig und Avocado! Kann ich wirklich sehr empfehlen (trotz der gewöhnungsbedürftigen Farbe). Beide Zutaten sind reichhaltig und machen die durch die Kälte angegriffene Haut wieder butterweich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helentiffy810
02.02.2015, 12:45

Ok vielen dank:D. <3

0

Was möchtest Du wissen?