Beauftragter Rechtsanwalt Pay 24 Gmbh (rechnung@amazon.de )?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn so eine Forderung wirklich Amtlich ist, wird sie schriftlich zugestellt, damit auch du einen Nachweis hast und du dich, bei weiterem Vorgehen, auf eine Aktennummer berufen kannst. Ich würde nie eine Rechnungsaufforderung bezahlen, wenn sie nicht diesen Punkt erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch 2 ähnliche Emails bekommen, auch mit richtigen Namen. Einmal habe ich für 699 Euro eine Damen-Handtasche gekauft, dann für 699 Euro ein Samsung TV.

Löschen, vergessen, lächeln. Muss aber sagen, die Fälschung ist verdammt gut gemacht. Selbst die Absender Email service@amazon.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blockier die Absender in Deinem email-Programm. Dann hast Du Ruhe. Einen solchen Absender hat amazon überhaupt nicht.

Auch wenn die Deine Adresse haben: kein Grund zur Panik.

Adressen sind heutzutage Handelsware.

Du musst selber am besten wissen, welche Rechnungen Du offen hast.

Solche emails werden zu Tausenden verschickt, und leider gibt es immer wieder Leute, die entweder bezahlen oder auf Anhänge klicken.

Nur deshalb machen diese Banden immer weiter.

Gut, dass Du amazon kontaktiert hast. Da hast Du dann schwarz auf weiß, dass es sich um Spam handelt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mails bitte umgehend löschen und keinen Anhang öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hacker kommen an fast alle Daten ran, wenn sie wollen.

Wirf es weg oder geh zur Polizei - die können jedoch nicht viel machen da es nur ein Blatt Papier ist.

Edit: 'tschuldigung - Mail! :) Lösch es einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lösche die Mails, öffne niemals Anhänge.

Das ist Spam, kriege ich ständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?