Beats zum Zocken gut?

7 Antworten

Kauf dir lieber ein Headset für den gleichen Preis z.B. das G35, das hat 7.1 Surround Sound, ist zum Zocken wesentlich besser geeignet!

Das G35 hat keinen Surround Sound, nur einen billigen Halleffekt, den jede 30€ Soundkarte übertrifft. Es ist zwar gut verarbeitet, allerdings sind die Kopfhörer eine zumutung (Leises Klirren bei jeder Lautstärke) und das Mikrofon ist auch unglaublich schlecht.

0

Beats sind für gar nichts geeignet, ebenso ist es ein unding so genannte "Gaming Headsets" zu kaufen, da kauft man für 150€ schlechte Kopfhörer die einen billigen Sorround Effekt haben + einen zweiten Kopfhörer um Musik zu hören (nehmen wir an Beats für ebenfalls 150€) dann hat man 300€ ausgegeben für etwas dass zusammen maximal 40€ wert ist, Geld für dass man sich einen Guten Kopfhörer mit Verstärker hätte kaufen können.

Und kennst du einen guten Kopfhörer? Verstärker brauche ich nicht :)

0
@Anoric

Beyerdynamic DT770 wird oft empfohlen, und achte auf die verschiedenen Varianten, bei 250 Ohm könnte ein Verstärker gebraucht werden.

0

ich benutze zwar keine beats zum zocken aber ich würde dir davon abraten XD sind halt zu m musikhören konzipir und nicht zum zocken

denk ich auch mal weil man bei games ja hören muss von wo zb ein gegner kommt :)

1

Die Beats sind fürs Musikhören gemacht? Das ist mir neu. Die Beats sind eher als Halskette/Ohrwärmer konzipiert. Das Musikhören war bei denen Nebensächlich.

1

Was möchtest Du wissen?