Beats selber machen Gema? Remix?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man ein Lied auf irgend eine Art und Weise verändert, benötigt man das Einverständnis des Urhebers - es sei denn, der wäre bereits mehr als 70 Jahre lang tot.

Youtube erkennt die veränderten Lieder nicht, weswegen diese nicht gelöscht werden. Trotzdem ist es auch verboten, veränderte Lieder hochzuladen.

Theoretisch - es ist wohl noch nie passiert - kann man dann auch Post vom Anwalt bekommen.

Ein Remix ist eine veränderte Version eines Liedes. Wenn du also die orginiale Audiospur veränderst ist es nicht mehr das Lied also dürftest du es hochladen.

Was möchtest Du wissen?