Beats by dre Solo oder Apple In Ear

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Apple 50%
Beats 50%

5 Antworten

Habe nur schlechte Erfahrungen mit Apple In-ear's gemacht. Hab sie schonmal eingetauscht weil die Linke Seite ausgefallen ist. Und mit den zweiten In-ear's die ich bekommen hab, übersteuern jetzt beide Seiten total und die Linke Seite fällt manchmal auch aus, sonst ist die linke Seite aber auch Leiser als vorher. Nun hab ich mir welche für 30-40€ angelegt und habe bemerkt, dass die billigere Variante viel Lauter ist, mehr Bass hat und bei Höhen nicht übersteuern! So wie ich die anderen Antworten höre, haben die gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht hab ich aber auch nur Pech. :( Ich hätte auf die Worte von Steve Wozniak hören sollen, wo er selber gesagt hat, dass die Kopfhörer von Apple für zwischendurch seien und dass man nicht soviel von denen erwarten kann. (oder so ähnlich) Aber es ist ja allein deine Entscheidung.

Apple

Die neuen Apple InEars sind viel besser als alle anderen Apple-Kopfhörer die es bisher gab. Du sitzt zum Beispiel irgendwo an der Straße und wartest aufn Bus und die Autos fahren sehr laut an die vorbei. Zack mit den Kopfhörern hörst du nur noch die Musik nichts anderes!

Die Beats sehen zwar ganz cool aus und der Klang ist an sich nicht schlecht aber schlechter als bei den Apples und vorallem gehen Beats schneller kaputt. Ich spreche aus erfahrung, denn ich hatte beide.

Wenn du apple nimmst können alle anderen noch mithören :))

Für den Heimgebrauch oder für unterwegs?

Was möchtest Du wissen?