Beats 300€ Kopfhörer sofort beim auspacken kaputt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

schick den mist zurück und kauf dir welche, die dir für 300 euro auch einen entsprechenden gegenwert bieten können.

falls dir die klanglichen "fähigkeiten" dieser kopfhörer reichen, dann schick sie trotzdem zurück und kauf was von superlux. da gibts dann die gleiche audioqualität für 30-50€.

Zum einen: Wer 300€ für nen Plastik Bomber ausgibt ist selber schuld. Die Beats sind extremer Schund :D Die 200€ Modelle hat man mal zerlegt und festgestellt, dass da extra Metall Stücke drin sind, nur um das Dingen schwerer zu machen, da dies häufig als wertiger empfunden wird.

Und da ist dann entweder das Kabel kaputt, oder der Ein/Ausgang vom Gerät. - bleibt dir nen test mit nem anderen Kopfhörer, wenn da beide Seiten gehen musst den KH wohl umtauschen. Oder Bluetooth nutzen :'D

Nen ordentlicher Beyerdynamic DT 990 ist nicht nur günstiger sondern klingt auch um Welten besser, und ist ordentlich verarbeitet.

Beats, das neue Ed Hardy: http://www.nb-town.de/htm/lobbyboard.php?lobby=42343&show_topic=64878

5 downvotes, muss wohl viele Beats Freunde hier geben :'D

1

Aber auch 6 upvotes .... Ivh bin kein beats freund

0

Down Down down

0
@DenisSulovic21

Ja, es muss fies sein, wenn dir jemand sagt dass dein 300€ Spielzeug Schmutz ist und du für ~150 was besseres bekommst :'D

0

Aber vom Design her kannst du sicherlich nichts besserer bekommen. Auch für 2.000€ nicht. Abgesehen jetzt vom Sound, okay ?

0

Design? Auch da gibt's besseres. Wer hält auf Plastik Bomber steht. Bitte.

Und nen Kopfhörer soll gut klingen. Aussehen ist zweitrangig. Aber man merkt schon was für eine Art von Mensch sich nen Beats Kopfhörer kauft :'D

0

Das Teil ist für iPhone etc. ausgelegt.  Samsung etc. haben andere Buchsen. Hier wird ein Adapter benötigt. Oder du steckst den Stecker nur halb rein.

Als Appleuser weiß man das. Das Problem kennt man auch von den EarPods.

Ich habe aber ein iPhone. Wie löse ich das Problem ?

0

Sie funktionieren wieder ! Hat wohl 2 Stunden gedauert bis sie anfangen richtig zu funktionieren ^^!

0

Apple nutzt auch ne normale Klinke. Also blubber nicht :)

0

Bei meinem Ceative MP3 passt EarPods nicht. Grund: die EarPods hab 4 Leistungen, eine fürs Mikro. Ein gewöhnlicher Kopfhöreranschluss nur 3.

Beats = Apple und Beats-Produkte sind für Apple-Produkte erstellt.

0

Du solltest zum Händler gehen und sie umtauschen
Kapiert?

Es war aber bei eBay gekauft worden, kapiert ?

0

Dann hast du kaputte gekauft und dich fett verarschen lassen, kapiert ? 😂

2

Haha :D Doppelt dumm, kapiert? Beats kaufen und dann auch noch kaputt... Kauf dir gute Kopfhörer, NEU kapiert?

4

Ich schick die jetzt zurück, kapiert ? -.-

0

Ernsthaft warum muss das so unfreundlich sein ?
Ich mein eigentlich ist es mir eh egal nur wenn ich eine Frage hab dann bin ich doch wenigstens freundlich oder sachlich ?

1

Das mit dem Kapiert? ist ein RunningGag unter dieser Frage geworden und da der Autor der Frage ihn erstellt hat nicht unfreundlich ihm gegenüber. Und mir regts einfach auf dass Leute noch immer Beats um 300€ kaufen, obwohl viele Kopfhörer um 120€ besser sind. Ich hoffe halt er lernt draus...kapiert?

0

Sie funktionieren wieder ! Hat wohl 2 Stunden gedauert bis sie anfangen richtig zu funktionieren ^^!

0

Einschicken

Sie funktionieren wieder ! Hat wohl 2 Stunden gedauert bis sie anfangen richtig zu funktionieren ^^!

0

Zurück schicken.

Sie funktionieren wieder ! Hat wohl 2 Stunden gedauert bis sie anfangen richtig zu funktionieren ^^!

0

Umtauschen??

Was möchtest Du wissen?