beatles trennung? aber warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil sich Yoko Ono, die damalige Ehefrau von John Lennon, zu sehr in das Gruppengeschehen einmischte - das erzeugte dann Unstimmigkeiten unter den Beatles selbst. Norbert

Ich mag diese Frau auch nicht aber ich glaube man kann ihr nicht die Schuld in die Schuhe schieben.Klar, Lennon hat sie offenbar sehr geliebt sonst hätte er sich nicht so sehr von ihr beeinflussen lassen aber das eigentliche Problem ist wohl der Tod ihres Managers.Sie waren sich absolut uneinig wer die Nachfolge übernehmen soll und weil es schon vorher öfters kleine Diskrepanzen gab (weil sie einfach auch mal Zeit für sich allein gebraucht hätten) kam es darüber hinaus zum kompletten Zerwürfnis.

0

Ja weil doch der eine gestorben ist, wussten sie aus ihrer Musik wird nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?